Lot 1236. Gold-inlaid gallantry sword, France, around 1740

Sold: € 1 100
Auction date
Classic
23.11.2021   10:00 UTC +01:00
Archive
ID 658111
Lot 1236 | Gold-inlaid gallantry sword, France, around 1740
Goldtauschierter Galanteriedegen, Frankreich, um 1740
Dreikantige, am beidseitigen Ansatz ornamental geätzte (etwas fleckige) Stichklinge. Floral und mit Trophäenbündel vollflächig goldtauschiertes Eisengefäß mit gekordelter Drahthilze und Türkenbünden aus Silber. Stichblatt etwas verbogen und mittig leicht angebrochen. Länge 95,5 cm.

Zustand: II -
A French gold-damascened gallantry sword, circa 1740
Dreikantige, am beidseitigen Ansatz ornamental geätzte (etwas fleckige) Stichklinge. Floral und mit Trophäenbündel vollflächig goldtauschiertes Eisengefäß mit gekordelter Drahthilze und Türkenbünden aus Silber. Stichblatt etwas verbogen und mittig leicht angebrochen. Länge 95,5 cm.

Condition: II -

Information about the auction

Hermann Historica
Address of auction
Hermann Historica
Bretonischer Ring 3
85630 Grasbrunn / München
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Tu 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
We 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Th 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Fr 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Sa closed
Su closed
Preview 22.11.2021 - 26.11.2021
Conditions Buyer Premium 25 %
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods