Lot 1734. Hans Zank und Willi Gericke

Auction date: 09.05.2021   11:00 UTC +02:00
ID 533898
Lot 1734 | Hans Zank und Willi Gericke
(1889 Berlin - 1967 Falkensee bzw. 1895 Spandau - 1970 Falkensee) Ansicht von Runkel an der Lahn mit Blick auf mittelalterliche Brücke In subtil nuanciertem, vorwiegend tonigem Kolorit angelegtes Werk des Künstlerduos, das in seiner großflächig angelegten Darstellung spätimpressionistische und expressionistische Stilelemente verbindet. Zank und Gericke besuchten 1921-1929 die Kunstschule von Johannes Walter-Kurau in Berlin und malten danach gemeinsam in Berlin, seit 1945 in Falkensee. Öl/Leinwand; Verso Nachlass-Stempel mit Wvz.-Nr. 252; Etikett der Retrospektive "Hans Zank - Willi Gericke", Museum Zitadelle, Berlin-Spandau, 1995. 43,5 cm x 53 cm. Rahmen. Oil on canvas. Estate stamp with work no. 252 on the reverse, further label of the retrospective exhibition in Berlin, 1995.

Information about the auction

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Address of auction
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Germany
Business hours
Mo 13:00 - 17:00   
Tu 13:00 - 17:00   
We 13:00 - 17:00   
Th 13:00 - 17:00   
Fr 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
Su 13:00 - 17:00   
Preview 25.04.2021 - 06.05.2021
Conditions Buyer Premium 27,85
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods