Lot 340. Friedrich Kallmorgen. In the port of Hamburg

Starting price:€ 3 800
Auction date:26.09.2020   11:00 UTC +01:00
Archive
ID 401284
Lot 340 | Friedrich Kallmorgen. In the port of Hamburg
Öl/Leinwand, 60 x 80 cm, links unten signiert Fr. Kallmorgen, etwas restauriert - Literatur: Vg.: Werkverzeichnis: Eder 498, kleiner im Format, möglicherweise als Studie zu diesem Gemälde. - Deutscher Landschafts- und Figurenmaler. K. studierte ab 1875 an den Akademien Düsseldorf bei E. Dücker und in Karlsruhe bei G. Schönleber. 1891 wurde er Professor in Karlsruhe, 1902 in Berlin. Er erhielt zahlreiche Ehrungen, 1910 war er Leiter der Großen Berliner Kunstausstellung. Einer seiner Vorlieben galt dem Hamburger Hafen, dem er in unterschiedlichen Ansichten und Lichtstimmungen immer wieder neue Facetten abgewann. Museum: Berlin (Nat.-Gal.), Hamburg (Kunsthalle, Altonaer Museum), Dresden, Karlsruhe unter anderem Literatur: Thieme-Becker, Vollmer, Heydorn, Rump, Der Neue Rump, I. Eder: F. K., Werkverzeichnis, 1991 unter anderem

Information about the auction

Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Address of auction
Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Graumannsweg 54
22087 Hamburg
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 18:00   
Tu 10:00 - 18:00   
We 10:00 - 18:00   
Th 10:00 - 18:00   
Fr 10:00 - 14:00   
Sa closed
Su closed
Preview19.09.2020 - 25.09.2020
ConditionsBuyer Premium 26.18
Conditions of purchase
Shipping
    Payment methods