Lot 4159. Empress Elisabeth of Austria - dressing table probably from the private apartments in Gödöllö Palace, around 1870

Sold: € 8 500
Auction date: 01.06.2021   10:00 UTC +02:00
Archive
ID 546841
Lot 4159 | Empress Elisabeth of Austria - dressing table probably from the private apartments in Gödöllö Palace, around 1870
Fein geschnitzte Stellage aus zweifarbig lasiertem Buchenholz mit partiellem Wurzelholz-Furnier sowie vergoldeten Details. Weiße, leicht geäderte Marmorplatte, darunter zwei Schubladen mit vergoldeten Messinggriffen. Auf der Platte zwei en suite gefertigte Accessoires-Kästchen mit kleinen Schubladen sowie je einer geschnitzten Säule mit schwenkbaren Kerzenleuchtern und der Halterung für den zentralen, hochovalen Spiegel, dieser überhöht durch die Kaiserkrone. Die beiden großen Schubladen gemeinsam absperrbar durch ein zentrales Schloss (Schlüssel vorhanden) und jeweils mit unterseitigem Brandstempel "Privatfond I.K.K. Majestät", die Stellage mit Etikett "Eigenthum I.K.K.M. Kaiserin Elisabeth" sowie weiterem Etikett der Erbin "Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Adalbert". Maße des Frisiertisches ca. 124 x 72 x 166 cm.
Prinzessin Auguste von Bayern (1899 - 1978), Gemahlin des Prinzen Adalbert, war eine Urenkelin von Kaiserin Elisabeth und Enkelin von Erzherzogin Gisela.
Provenienz: Hermann Historica, 26. Auktion im Mai 1992, Los 3005. Seither in einer deutschen Privatsammlung.

Information about the auction

Hermann Historica
Address of auction
Hermann Historica
Bretonischer Ring 3
85630 Grasbrunn / München
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Tu 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
We 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Th 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Fr 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Sa closed
Su closed
Preview 19.05.2021 - 31.05.2021
Conditions Buyer Premium 25 %
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods