Lot 825. Kliemann, Carl

Starting price: € 800
Auction date: 18.09.2021   14:00 UTC +02:00
Archive
ID 606358
Lot 825 | Kliemann, Carl
Kliemann, Carl-Heinz (1924 - Berlin - 2016, bedeutender deutscher Maler und Grafiker, Meisterschüler von Karl Schmidt-Rottluff) - Surreale Stadtlandschaft mit winterlich entlaubten Bäumen und mächtigem abgestorbenem Ast im Vordergrund, Tusche, Pinsel, Farbkreide, Aquarellfarbe und Bleistift auf chamoisfarbenem Papier, oben rechts mit Feder in Schwarz signiert, unten links mit handgeschriebener Widmung "Für Frau Ilse Benn", im Passepartout unter Glas gerahmt, Sichtmaß: ca. 47,5 × 60,5 cm, aus der Schaffensperiode der 1950er Jahre stammen mehrere vergleichbare Arbeiten, darunter auch Ölgemälde, welche offene trostlose Straßenzüge thematisieren, stets menschenleer, lediglich belebt durch prominent platzierte großformatige Äste, dabei verstärkt das vom Künstler angedachte Gegenspiel von Farbe, kantiger schwarzer Kontur und dunkler Schattierung zusätzlich die bedrückende Wirkung dieser geisterhaften verödeten Straßenfluchten, der Künstler widmete dieses Blatt Ilse Benn (geb. Kaul), Berliner Ärztin und Ehefrau des Mediziners, Dichters und Essayisten Gottfried Benn, das Ehepaar verkehrte in Berliner Künstlerkreisen und das freundschaftliche Verhältnis zwischen Ilse Benn und C.-H. Kliemann blieb auch nach Gottfried Benns Tod im Jahr 1956 weiter bestehen, Provenienz: Nachlass Ilse Benn / Familienbesitz Bad Homburg

Information about the auction

Auktionshaus Reinhard Blank GmbH
Address of auction
Auktionshaus Reinhard Blank GmbH
Friedrich Ebert Str. 2
61118 Frankfurt / Bad Vilbel
Germany
Business hours
Mo closed
Tu 10:00 - 16:00   
We 10:00 - 16:00   
Th 10:00 - 16:00   
Fr closed
Sa closed
Su closed
Preview 14.09.2021 - 16.09.2021
Conditions Buyer Premium 22.0
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods