Lot 5007. Training model of a field gun with limber, dated 1876

Estimate value:€ 1 800
Auction date:04.11.2020   10:00 UTC +01:00
Bids are accepted until 03.11.2020 10:00 UTC +01:00
04D : 13H : 19M
ID 420098
Lot 5007 | Training model of a field gun with limber, dated 1876
Gezogenes Bronzerohr im Kaliber 17,5 mm mit kanonierter Mündung und kräftigen Wiegezapfen, rechts vor dem Wiegezapfen fehlt ein Anbauteil (Visierung?), auf der Oberseite ein Zündloch. Neuzeitlich ergänzter Verschluss ähnlich dem Kruppschen Horizontalkeilverschluss, allerdings ebenfalls mit einem Zündloch ausgestattet. Am Stoßboden umlaufend bezeichnet "1876", "9 cm", "486 KG" und "N:12" und mit Aufnahmebohrungen für den ursprünglichen Verschluss. Auf äußerst detailreicher, eiserner Lafette mit Höhenrichtanlage, Feststellbremsen und eisenbeschlagenen Holzrädern in Stellmacherqualität. Einige Sicherungszapfen fehlen, Verriegelung des Zubehörkastens abgebrochen. Länge des Rohrs 41 cm, Gesamtlänge 72 cm. Dazu die zugehörige Protze in der gleichen hochwertigen Detailtreue (Sicherungssplinte fehlen wieder teilweise.). Länge 36 cm. Zustand: II -

Information about the auction

Hermann Historica
Address of auction
Hermann Historica
Bretonischer Ring 3
85630 Grasbrunn / München
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Tu 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
We 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Th 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Fr 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Sa closed
Su closed
Preview18.10.2020 - 21.10.2020
ConditionsBuyer Premium 25 %
Conditions of purchase
Shipping
    Payment methods