Lot 133. Leonie ', 1923

Starting price:€ 15 000
Auction date:14.11.2020   18:00 UTC +01:00
Archive
ID 417716
Lot 133 | Leonie ', 1923
Otto Dix (1891 Gera - 1969 Singen) (F)
'Leonie', 1923, Farblithografie auf Bütten, 51,8 cm x 41,2 cm Passepartoutinnenmaß, 8/65 nummeriert, unten rechts mit Bleistift datiert und signiert, Karsch 58/III b., Rechnung der Galerie Wolfgang Ketterer und Auszug aus dem Auktionskatalog anbei; Otto Dix ist ein Vertreter des Expressionismus. Er erhielt eine künstlerische Ausbildung von seiner Mutter Pauline Louise Dix, die Musik und Malerei liebte. In seiner Jugend studierte er Kunst und besuchte ab 1909 die Dresdner Hochschule für Angewandte Kunst. Otto Dix experimentierte mit allen Malstilen. Er versuchte sich im Kubismus, Futurismus und später im Dadaismus, bevor er während seines Aufenthalts in Düsseldorf zwischen 1919 und 1922 Anhänger der Neuen Objektivität wurde. Als der Erste Weltkrieg ausbrach, trat Dix in die Armee ein. Er kommt lebend aber traumatisiert zurück.

Information about the auction

WETTMANN | Auktionshaus an der Ruhr
Address of auction
WETTMANN | Auktionshaus an der Ruhr
Friedrichstraße 67-67a
45468 Mülheim an der Ruhr
Germany
Business hours
Mo 12:00 - 18:00   
Tu 12:00 - 18:00   
We 12:00 - 18:00   
Th 12:00 - 18:00   
Fr 12:00 - 18:00   
Sa closed
Su closed
Preview07.11.2020 - 13.11.2020
ConditionsBuyer Premium 24.37 %
Conditions of purchase
Shipping
    Payment methods