Lot 1558. Ludwig Richter

Auction date: 09.05.2021   11:00 UTC +02:00
Bid acceptance closed for this auction
------
ID 533722
Lot 1558 | Ludwig Richter
(1803 Dresden - 1884 ebenda) Familienidyll Szenische Darstellung im Garten eines Gehöftes mit einer Mutter und ihren Kindern beim Streicheln eines Schafes, hinter ihnen die Großmutter mit einem Rechen und Blick auf ein Kirchdorf. In dem für Richter charakteristischen, feinzeichnerischen Stil ausgeführtes, motivtypisches, biedermeierliches, heiter gestimmtes Blatt des Künstlers. Richter lernte bei seinem Vater, dem namhaften Zeichner und Kupferstecher Carl August Richter und studierte an der Dresdener Kunstakademie. Seine volksnahen, romantischen Zeichnungen und Illustrationen machten ihn ab 1838 weithin bekannt und populär. Er schilderte mit Vorliebe traute, stille Winkel und Szenen idealen, heimeligen Glücks, liebenswerte Kinder- und Märchenmotive. Am nächsten steht diesem reizvollen Blatt das später auch als Bildpostkarte verbreitete Aquarell "Mein Nest ist das best" mit einer vergleichbaren Szene. Aquarell u. Bleistift/Papier. Links unten monogrammiert "L R". Darstellung ca. 11,5 cm x 8,8 cm; Blatt 13 cm x 10,2 cm. Rahmen.

Information about the auction

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Address of auction
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Germany
Business hours
Mo 13:00 - 17:00   
Tu 13:00 - 17:00   
We 13:00 - 17:00   
Th 13:00 - 17:00   
Fr 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
Su 13:00 - 17:00   
Preview 25.04.2021 - 06.05.2021
Conditions Buyer Premium 27,85
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods