Lot 2133. Luxury percussion target rifle, Karl Schönamsgruber in Nuremberg, around 1840

Sold: € 3 800
Auction date: 28.05.2021   10:00 UTC +02:00
Archive
ID 545771
Lot 2133 | Luxury percussion target rifle, Karl Schönamsgruber in Nuremberg, around 1840
Achtkantiger, mittig leicht eingezogener Lauf mit siebenfach gezogener Seele im Kaliber 10,5 mm. Eingetiefte Mündung, eingeschobene Visierung mit justierbarer Kimme. Über der Kammer in Silber eingelegte Signatur "Karl Schönamsgruber in Nürnberg", sowie Qualitätsbezeichnung "Guss-Stahl". Seitlich zwei Vertiefungen zum Aufstecken einer Handauflage. Pistonsockel und Schwanzschraubenblatt mit feiner, teils in Silber eingelegter Rocaillengravur. Eingesteckter, justierbarer Diopter, eiserner Feuerschirm. Schloss mit feiner, silbereingelegter Rocaillengravur, Hahn in Delfinform. Abzug mit justierbarem Stecher. Kapuziner-Halbschäftung mit reich verschnittenem Rocaillendekor. Der Abschluss des Vorderschafts in Form eines Löwenkopfes mit eingesetzten Glasaugen gearbeitet. Fein gravierter gefederter Kolbenkastendeckel mit in Silber eingelegter Landsknechtsfigur. Gravierte eiserne Garnitur, die Kolbenkappe mit zwei Gewindebohrungen zur Aufnahme einer Kolbenverlängerung. Eingeschobener hölzerner Ladestock mit Messingdopper. Länge 112 cm.

Information about the auction

Hermann Historica
Address of auction
Hermann Historica
Bretonischer Ring 3
85630 Grasbrunn / München
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Tu 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
We 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Th 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Fr 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Sa closed
Su closed
Preview 19.05.2021 - 31.05.2021
Conditions Buyer Premium 25 %
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods