Lot 125. Luxury wheel lock rifle, Matthias Kubik in Prague, dated 1727

Sold:€ 8 500
Auction date:25.09.2020   16:00 UTC +02:00
Archive
ID 410422
Lot 125 | Luxury wheel lock rifle, Matthias Kubik in Prague, dated 1727
Achtkantiger, mittig leicht eingezogener Lauf mit siebenfach gezogener Seele im Kaliber 13,5 mm. Die Laufoberfläche mit Resten ehemals ganzflächiger Feuervergoldung, eingeschobene eiserne Visierung mit Klappkimme. Über der Kammer gravierte Signatur "Matthias Kubik in Prag 1727", sowie goldgefütterte Marke mit Greif und "MK". Schloss mit innenliegendem Rad, die Außenseite mit Resten von Feuervergoldung. Abzug mit Stecher. Fein verschnittene Vollschäftung aus Nussbaumholz mit Nase aus hellem Horn. Fein reliefierte feuervergoldete Messinggarnitur mit jagdlichen Motiven. Auf der Schlossgegenplatte eine jagdliche Gesellschaft zu Pferd, auf dem Deckel des Kolbenkastens Darstellung der Jagdgöttin Diana in einem von Hunden gezogenen Wagen. Im Kolbenkasten originaler eiserner Radschlossschlüssel mit Resten von Bläuung. Hölzerner Ladestock mit Beindopper. Länge 106,5 cm. Matthias Kubik (1675 - 1727) begann 1690 seine Lehre in Prag und wird 1711 ebendort Büchsenmachermeister. Unterzeichnet 1727 zusammen mit anderen Meistern ein Projekt zur Gründung einer Waffenmanufaktur in Prag. Zustand: II +

Information about the auction

Hermann Historica
Address of auction
Hermann Historica
Bretonischer Ring 3
85630 Grasbrunn / München
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Tu 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
We 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Th 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Fr 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Sa closed
Su closed
Preview19.09.2020 - 24.09.2020
ConditionsBuyer Premium 25 %
Conditions of purchase
Shipping
    Payment methods