Lot 662. MEISSEN Affenkapelle komplett, 19. Jh und 20. Jahrhundert, überwiegend 1. Wahl.

Sold:€ 12 200
Auction date:16.09.2017   13:00 UTC +02:00
Archive
ID 7776
Lot 662MEISSEN Affenkapelle komplett, 19. Jh und 20. Jahrhundert, überwiegend 1. Wahl.
Entwurf von Johann Joachim Kaendler 1753, ab 1765 mit Peter Reinicke überarbeitet, 24 Affenfiguren und ein Notenpult, (3 Figuren in doppelter Ausführung), polychrom staffiert, bestehend aus: Musikdirektor, Modellnr. 1, min. besch., 2x Baßgeiger, Modellnr. 2 und 60002, (älteres Modell aus dem 19. Jahrhundert rest.), Paukenträger, Modellnr. 3 (unglasierter Boden, daher Marke und Nr. verblasst), Klarinettist, Modellnr. 4, rest., min. Brandriss auf unglasiertem Boden, Trompeter, Modellnr. 5, min. besch., Geiger, Modellnr. 6, rest., verblasste Schwertermarke auf unglasiertem Boden, 2 x Sängerin, Modellnr. 7 und 60007, (älteres Modell rest.), Dudelsackspieler, Modellnr. 8, rest., Waldhornist, Modellnr. 9, ber., Sängerin, Modellnr. 10, Flötist, Modellnr. 11, min. rest., Affe mit Paukenschlägern, Modellnr. 12, rest., Triangelspieler, Modellnr. 60013, Sängerin, Modellnr. 13, rest., Trommler, Modellnr. 14, min. besch., Affe mit Mandoline, Modellnr. 15, 2 x Gitarrist, Modellnr. 16, älteres Modell mit unglasiertem Boden rest., Sängerin, Modellnr. 17, Fagottist, Modellnr. 18, rest., 2. Wahl, Musikdirektor, reitend, Modell-nr. 19, rest., Leine fehlt, Harfinistin, Modellnr. 20, min. besch., Notenpult, Modellnr. 21, Schwertermarken aus 2 Jahrhunderten, H 18 cm/ 9 cm.

Information about the auction

EPPLI Auktionshaus
Address of auction
EPPLI Auktionshaus
Marktplatz 6
70173 Stuttgart
Germany
Business hours
Mo 13:00 - 17:00   
Tu 13:00 - 17:00   
We 13:00 - 17:00   
Th 13:00 - 17:00   
Fr 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
Su 13:00 - 17:00   
Preview11.09.2017 - 15.09.2017
ConditionsBuyer Premium admin@veryimportantlot.de
Conditions of purchase
Shipping
    Payment methods