Lot 3227. Papi, Cristofano of gen. Christopher of the Most High Werkstatt

Estimate value:€ 500
Auction date:21.11.2020   14:00 UTC +01:00
Bid acceptance closed for this auction
------
ID 439957
Lot 3227 | Papi, Cristofano of gen. Christopher of the Most High Werkstatt
Tätig in Florenz zwischen 1552 und 1605.
Kaiser Friedrich II. in Rüstung.
Öl auf Leinwand, doubliert. Unsign. Mitte r. bezeichnet «FREDERICU[S] II». Frühschwundrisse, Retuschen, beschn.
H. 62, B. 51 cm.
Friedrich II. (1194 - 1250) aus dem Hause der Staufer beherrschte als Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und König von Sizilien ein riesiges Gebiet. Der Erbauer des Castel del Monte ging durch seine Förderung der Lyrik und der Wissenschaften, seinen Traktat über die Falkenjagd, aber auch durch seinen Kreuzzug in die Geschichte ein. Seine süditalienische Residenz galt als polyglotter Musenhof und Knotenpunkt mediterranen Kulturaustauschs.
Authentifizierung: Wir danken Frau Dr. Elizabeth Pilliod, Rutgers University, Camden, New Jersey, für die wissenschaftliche Beratung via E-Mail, anhand von Photos, 24.09.2020.
Provenienz: Privatsammlung Niedersachsen.

Information about the auction

Auktionshaus Kaupp GmbH
Address of auction
Auktionshaus Kaupp GmbH
Schloss Sulzburg, Hauptstr. 62
79295 Sulzburg
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 13:00    14:00 - 17:00
Tu 10:00 - 13:00    14:00 - 17:00
We 10:00 - 13:00    14:00 - 17:00
Th 10:00 - 13:00    14:00 - 17:00
Fr 13:00 - 13:00    14:00 - 17:00
Sa closed
Su closed
Preview13.11.2020 - 17.11.2020
ConditionsBuyer Premium 32.13 %
Conditions of purchase
Shipping
    Payment methods