Lot 213. Prächtiger indischer Hochzeits - Armreif verziert mit Diamantrosen und Email , Indien, Rajasthan, um 1910

Sold: € 5 850
Auction date
Classic
22.09.2021   16:00 UTC +01:00
Archive
ID 610407
Lot 213 | Prächtiger indischer Hochzeits - Armreif verziert mit Diamantrosen und Email , Indien, Rajasthan, um 1910
Gelbgold 22 ct. (916/-), getestet, vermutlich höher legiert 24 K Feingold, transluizides Email in grün und rot sowie kobaltblauer und weißer Emaillack. 24 Diamant im alten unregelmäßigen'' Moghulschliff'' ( Tafel-Rosenschliff ) zusammen vermutlich 5 ct., old Mine. Innenmaß des Reifen: ca. 4,8 x 5,5 cm, Reif dicke ca. 9,5 mm. Ca. 85,6 g. Goldschmiedetechnische Ausführung: der Reif wurde rundum mit grünem, roten transluzidem Email sowie im weißen und eher seltenen kobaltblauem Emaillack in floralen, Elefantenkopf- und Vogelmotiven in Kundan - Technik dekorativ verziert. Die Diamanten sind in abgedeckten tropfenförmigen und eckigen Fassungen eingesetzt. Der Reif lässt sich seitlich durch ein Schraubgewinde öffnen. Der indische Schmuck war meist eingebunden in religiösen und traditionellen Vorstellungen des Landes und hatte durchaus ein magisches Weltbild. Dieser dekorative Armreif mit den zueinander schauenden Elefantenhäuptern, trägt das Symbol Bild der Zuneigung in Liebe in sich. Diese wurden als Geschenk für die Braut in der gehobenen Gesellschaft ( z.B. wohlhabende Kaufleute oder Fürstenhäuser ) extra angefertigt. BK

Information about the auction

Kunstauktionshaus Neumeister
Address of auction
Kunstauktionshaus Neumeister
Barer Str. 37
80799 München
Germany
Business hours
Mo 09:00 - 17:30   
Tu 09:00 - 17:30   
We 09:00 - 17:30   
Th 09:00 - 17:30   
Fr 09:00 - 17:30   
Sa closed
Su closed
Preview 16.09.2021 - 20.09.2021
Conditions Buyer Premium 27%
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods