Lot 102. Renaissance cabinet, South German, Ulm / Augsburg, 2nd half of the 17th century

Sold:€ 18 500
Auction date:25.09.2020   16:00 UTC +02:00
Archive
ID 410399
Lot 102 | Renaissance cabinet, South German, Ulm / Augsburg, 2nd half of the 17th century
Großer Schrank der Renaissance aus Nussbaum, massiv und furniert. Auf Quetschfüßen stehender Schrank mit breiter Sockelzone mit zwei Schubladen und knaufförmigen Handhaben. Darüber erhebt sich der reich geschnitzte Korpus mit Bastionsfüllungen, architektonisch stilisierter Nischenform mit gedrehten Säulenvorlagen mit Blattkapitellen auf Akanthusblattvoluten und gesprengten Giebeln mit geflügelten Puttenköpfen über perspektivisch konstruierten Arkaden. Das mehrfach profilierte, breite Gesims ist leicht verkröpft und ruht auf den drei ebenfalls gedrehten Säulen der Lisenen. Geschwärzte Inneneinteilung mit Regalböden und Zugmechanismus zum Öffnen der linken Türe. Messingbeschläge mit Zuggriffen in durchbrochen gearbeiteter Rankenform mit gebläutem Hintergrund. Korrespondierend gestaltetes, ebenso gebläutes sowie ziseliertes Schloss und Bänder an den Türinnenseiten. Maße 242 x 205 x 71 cm. Zustand: II

Information about the auction

Hermann Historica
Address of auction
Hermann Historica
Bretonischer Ring 3
85630 Grasbrunn / München
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Tu 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
We 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Th 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Fr 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Sa closed
Su closed
Preview19.09.2020 - 24.09.2020
ConditionsBuyer Premium 25 %
Conditions of purchase
Shipping
    Payment methods