Lot 3361 D. Robert, Léo Paul Samuel

Auction date: 20.02.2021   10:00 UTC +01:00
Bid acceptance closed for this auction
------
ID 490708
Lot 3361 D | Robert, Léo Paul Samuel
Robert, Léo Paul Samuel (1851 Biel/Bienne - Orvin 1923). Entwurfszeichnung für ein Monumentalgemälde zu "Amor und Psyche". Schwarze und braune Tusche auf Papier. Um 1875. Ca. 71,5 x 150,5 cm. Unt. li. monogrammiert "P.R.". Unt. Glas gerahmt.
Zum Frühwerk Roberts zählt die künstlerische Auseinandersetzung mit mythologischen Themen. So schreibt er seinem Künstlerfreund Eugène Burnand (1850-1921) am 28.6.1875, dass er an zwei Sujets gleichzeitig arbeite, nämlich "Amour et Psyché" und "Les Zéphyrs d'un beau soir" (Öl auf Holzplatte, 1876). Mit dem Letzteren gewinnt Robert die Goldmedaille beim Salon de Paris 1877, heute in der öff. Sammlung des Musée d'Art et d'Histoire, Neuchâtel (MahN). - Literatur: Louis Rivier, "Le peintre Paul Robert. L'homme - l'artiste et l'oeuvre - le novateur", Éd. Delachaux & Niestlé S.A., Neuchâtel, Paris, 1927, S. 78-79. - Eine undatierte Ölstudie zum gleichnamigen Sujet (Öl auf Leinwand, ca. 1875, 26 x 40 cm), befindet sich heute ebenfalls in der öff. Sammlung des MahN in Neuchâtel (Inv.-Nr. "AP 1831", Schenkung Golay, 1985). Der Standort des fertigen Monumentalgemäldes bleibt bis heute unbekannt. - Einen herzlichen Dank an Mme Antonia Nessi u. Mme Nicole Quellet-Soguel (Conservatrices Arts Plastiques, MahN) für ihre freundliche Unterstützung. - Draft drawing for a painting of "Amor et Psyche". Black and brown ink on paper, bottom left monogrammed. Framed under glass.

Information about the auction

Auktionshaus Kiefer
Address of auction
Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Germany
Preview 20.02.2021 - 20.02.2021
Conditions Buyer Premium 23% zzgl. 7% Mwst. Mit R gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 23% zzgl. 19%. Mit D gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 31% inkl. MWSt.
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods