Lot 366. Horst Janssen. Salt drops of turpentine

Starting price: € 100
Auction date: 08.05.2021   11:00 UTC +02:00
Archive
ID 530810
Lot 366 | Horst Janssen. Salt drops of turpentine
Radierung, 22 x 14,5 cm, rechts unten mit Bleistift monogrammiert und dat. JH 72, links unten num. 5/50, unter Passepartout und Glas gerahmt, ungeöffnet. - Als Zeichner und Graphiker einer der bedeutendsten deutschen Künstler der Moderne. J. studierte an der Landeskunstschule in Hamburg und in der Klasse für Freie und Angewandte Graphik bei A. Mahlau. In seinem experimentierfreudigen Werk verschmelzen traditionell-graphische Elemente der klassischen Moderne wie Dubuffet und Ensor mit den Alten Meistern wie Rembrandt und Goya und erhalten eine individuelle Prägung. Museum: Hamburg (Kunsthalle), Oldenburg unter anderem Literatur: Der Neue Rump, Blessin 'H.J. Leben u. Werk' unter anderem

Information about the auction

Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Address of auction
Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Graumannsweg 54
22087 Hamburg
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 18:00   
Tu 10:00 - 18:00   
We 10:00 - 18:00   
Th 10:00 - 18:00   
Fr 10:00 - 14:00   
Sa closed
Su closed
Preview 03.05.2021 - 06.05.2021
Conditions Buyer Premium 26.18
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods