Lot 398. Rare double sculpture of a Renaissance figure fountain

Starting price:€ 2 500
Auction date:26.09.2020   11:00 UTC +01:00
Archive
ID 401342
Lot 398 | Rare double sculpture of a Renaissance figure fountain
Harz, 16. Jahrhundert Holz, vollrund geschnitzt, übergangene Farbfassung. Auf der Vorderseite volkstümliche Darstellung eines 'Wilden Mannes', bekleidet mit einem Lendenschurz und einem Kranz aus Laub, sowie rückseitig einer 'Wilden Frau' mit nacktem Oberkörper, Perlschmuck und Diadem im Haar. Mit Vorrichtungen für Wasserspiele. H. 157 cm. - Seit der Antike sind die Figuren des 'Wilden Mannes' und der 'Wilden Frau' Themen in der Literatur und in sinnbildlichen Darstellungen. Auch in den Sagen und Märchen aus den Wald- und Berggebieten des Harzes spielt der 'Wilde Mann' eine wichtige Rolle, so beispielsweise bei der Gründungsgeschichte der Oberharzer Bergbaustadt Wildemann im Jahre 1529. -

Information about the auction

Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Address of auction
Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Graumannsweg 54
22087 Hamburg
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 18:00   
Tu 10:00 - 18:00   
We 10:00 - 18:00   
Th 10:00 - 18:00   
Fr 10:00 - 14:00   
Sa closed
Su closed
Preview19.09.2020 - 25.09.2020
ConditionsBuyer Premium 26.18
Conditions of purchase
Shipping
    Payment methods