Lot 2195. Rare and important Buddha in Meditation

Sold:€ 8 500
Auction date:07.12.2017   11:00
Archive
ID 19234
Lot 2195Rare and important Buddha in Meditation
Thailand. Dvaravati-Stil. 8. Jahrhundert

Bronze mit glänzender, dunkelsilberner Patina. Sitzend in padmasana auf einem Lotossockel, die Hände in dhyana mudra. Das Gewand umschließt den gesamten Körper und wird am Hals wie auch an den Händen deutlich. Es scheint jedoch aus einem Material, das sich fließend den Formen anschmiegt, so dass der geschlechtslose Körper durchscheint. Im Antlitz fallen die typischen, etwas hervorquellenden Augen auf und die eleganten, von der Nasenwurzel ausgehenden Augenbrauen, 'geformt wie eine fliegende Schwalbe'.

Die Kultur der Mon vom 6. bis 11. Jahrhunder im Becken des heutigen Chao-Phraya-Flusses in Zentral-Thailand wird mit der Bezeichnung Dvaravati umfasst. In den Kunstwerken wird eine starke Prägung durch Indien deutlich. Das Dvaravati-Reich spielte eine wichtige Rolle bei der Einführung der buddhistischen Kultur in der Region. Dabei sind Figuren aus Bronze eher selten. Höhe 11,4cm. Auf einem Sockel. Zustand A/B.
Provenienz:
-Sammlung Michael Phillips, Los Angeles, erworben bei Spink & Son Ltd, London, 1980er.

PublizierTiefe:
-Stephen Little: Images of Buddha from the Michael Phillips Collection. In: Arts Of Asia, Jan-Feb 2013, S. 110, Abb. 22

Information about the auction

VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Address of auction
VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Hitzelerstr. 2
50968 Köln
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 17:00   
Tu 10:00 - 17:00   
We 10:00 - 17:00   
Th 10:00 - 17:00   
Fr 10:00 - 17:00   
Sa 10:00 - 13:00   
Su closed
Preview02.12.2017 - 06.12.2017
ConditionsBuyer Premium 29%
Conditions of purchase
Shipping
  • Postal service
  • Courier service
  • pickup by yourself
Payment methods
  • Wire Transfer