Lot 711. Hermès. bag

Sold:€ 11 000
Auction date:18.11.2020   18:00 UTC +01:00
Archive
ID 435923
Lot 711 | Hermès. bag
Eperon. Frankreich. Um 1952.



Schweinsleder mit Toile H, 22,5 x 19,0 x 10,0 cm.

Die Sac EPERON aus dem Haus Hermès ist sicherlich ein Highlight der vorweihnachtlichen Auktion in unserem Hause.

Erstmals entworfen wurde dieses Model in schwarzem Krokodilleder im Jahre 1940 für Rita Hayworth von Robert Dumas. Rita Hayworth, Hollywood Göttin der damaligen Zeit, war so populär, dass ihr Antlitz selbst die Bomber der amerikanischen Armee zierte.

Die internationalen Kunden des Hauses Hermès konnten sich später in verschiedenen Farbvarianten und Materialien individuell ein Modell anfertigen lassen. Jede Tasche war ein handwerkliches Unikat aus den Ateliers an der Rue du Faubourg Saint-Honoré.

Die heute angebotene Tasche wurde von dem damaligen Kunden für seine Frau individuell in naturfarbenem Schweinsleder in einer Kombination mit Toile H, einem ikonischen Stoff des Hauses bestellt und ihr vor Weihnachten 1952 mit ihren Initialen eingeprägt geliefert. Selbst die Bestellkarte ist noch vorhanden und dokumentiert die Provenienz eindrucksvoll.

Dieses Stück ist ein besonderes Beispiel dafür, wie die klassische und wertige Verarbeitung nach 68 Jahren noch genauso begehrenswert und hochaktuell ist. Der Toile H kombiniert mit Barenia Leder gehört heute zur Lieblingskombination echter Hermès Kenner.

Nun kommt das wundervoll erhaltene Stück nach 68 Jahren wieder auf den Weihnachtstisch.

Orig.-Verpackung anbei.
Neuwertiger Zustand.

Information about the auction

VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Address of auction
VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Hitzelerstr. 2
50968 Köln
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 17:00   
Tu 10:00 - 17:00   
We 10:00 - 17:00   
Th 10:00 - 17:00   
Fr 10:00 - 17:00   
Sa 10:00 - 13:00   
Su closed
Preview13.11.2020 - 16.11.2020
ConditionsBuyer Premium 29%
Conditions of purchase
Shipping
    Payment methods