Lot 4154. pocket watch

Sold: € 1 500
Auction date: 08.05.2021   16:30 UTC +02:00
Archive
ID 536820
Lot 4154 | pocket watch
Taschenuhr: qualitätsvolle Louis XV 20K Gold-Taschenuhr mit Repetition, ehemaliger Adelsbesitz, Lepaute hger du Roy a Paris, No.1201, ca.1770. Ca. Ø42,5mm, ca. 69g, 20K Rotgold, Goldpunze Paris 1768-1774, Gehäuse von hervorragender Qualität und Erhaltung, rückseitig aufgelegtes rotgoldenes Adelsmonogramm mit Krone, Meisterpunze XC, signiertes und nummeriertes Werk mit Repetition der Stunden und Viertelstunden a toc, ehemals Spindelhemmung, später umgerüstet auf Zylinderhemmung, gut erhaltenes Louis XV-Emaillezifferblatt, rotgoldene Zeiger, gangbar und sehr schön erhalten, qualitätsvolle französische Sammleruhr. Wenn auch mit Veränderungen am Werk, handelt es sich um eine hochfeine, echte Lepaute mit Repetition, eine Rarität für Sammler feiner französischer Taschenuhren. Jean André Lepaute (* 23. November 1720 in Thonne-la-Long; † 11. April 1789 in Saint-Cloud)[1] war französischer königlicher Uhrmacher. 1751 begann er als königlicher Uhrmacher für Ludwig XV. zu arbeiten. Er war der Begründer der Lepaute Uhrmacherdynastie und gehörte neben Breguet und Lepine zu den bedeutendsten französischen Uhrmachern.

Information about the auction

Karl-Heinz Cortrie GmbH
Address of auction
Karl-Heinz Cortrie GmbH
Süderstr. 282
20537 Hamburg
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 17:00   
Tu 10:00 - 17:00   
We 10:00 - 17:00   
Th 10:00 - 17:00   
Fr 10:00 - 17:00   
Sa closed
Su closed
Preview 08.05.2021 - 08.05.2021
Conditions Buyer Premium 23.800
Conditions of purchase
Shipping
  • Postal service
  • Courier service
  • pickup by yourself
Payment methods
  • Wire Transfer