Lot 4172. pocket watch

Sold: € 1 950
Auction date: 08.05.2021   16:30 UTC +02:00
Archive
ID 536838
Lot 4172 | pocket watch
Taschenuhr: seltene, 2-farbige, goldene Spindeluhr mit Emaille-Malerei und Steinbesatz, Jacques Jérôme Gudin Paris, ca.1770. Ca. Ø38mm, ca. 40g, außergewöhnlich schönes Gehäuse aus 18K Rotgold, französische Punzen auf dem Pendant, beidseitig mit Schmucksteinen besetzt, gefasst in Silber, dadurch die sehr attraktive Farbkombination Rotgold und Silber, rückseitig Emaille-Lupenmalerei, signiertes flaches Spindelwerk, signiertes Emaillezifferblatt, außergewöhnlich schöne silberne Zeiger mit Steinbesatz, funktionstüchtig und in sehr gutem Zustand. Jacques Jérôme (auch Gérante) Gudin wurde 1732 in Paris als Sohn von Jacques Gudin und Henriette Le Noir geboren. Sie war eine Tochter von Juwelier Pierre Le Noir und Schwester von Jean-Pierre Le Noir. Er wurde Meister-Uhrmacher am 12. Mai 1762 und war ab dann am Quai des Orfevres ansässig. 1783 siedelte er um in die Rue St Honoré. Jacques Jérôme signierte sein Uhren mit "Gudin fils" und "Gudin". Er arbeitete einige Jahren zusammen mit Jean Baptiste André Furet (Furet).

Information about the auction

Karl-Heinz Cortrie GmbH
Address of auction
Karl-Heinz Cortrie GmbH
Süderstr. 282
20537 Hamburg
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 17:00   
Tu 10:00 - 17:00   
We 10:00 - 17:00   
Th 10:00 - 17:00   
Fr 10:00 - 17:00   
Sa closed
Su closed
Preview 08.05.2021 - 08.05.2021
Conditions Buyer Premium 23.800
Conditions of purchase
Shipping
  • Postal service
  • Courier service
  • pickup by yourself
Payment methods
  • Wire Transfer