Lot 311. Tempesta, Antonio

Starting price: € 500
Auction date
Classic
14.10.2021   10:00 UTC +01:00
Archive
ID 618877
Lot 311 | Tempesta, Antonio
Tempesta, Antonio (1555 Florenz - Rom 1630) nach. Faecunda quam sit acris ingeni viris dileta phaebo et gratys florentia, sat indicant pugnae, enthea vi pictoris quas mercuri sculpsit cliens tempestius. Folge von 10 num. (inkl. Titel) Bl. Radierungen v. R.Lubbaeus bei W.Janssonius, Amsterdam. Je ca. 9,3 x 27 cm. Jedes 2. Bl. ob. teilweise knapp auf Einfassung geschn.
Zeigt Schlachten-Darstellungen, wohl aus dem Dreißigjährigen Krieg. - Etw. stock-, teilweise sporenfl. (jedes 2 unt. re. Eck), teilweise Dünnst., teilweise Einrisse bzw. Randausrisse unterl.
Besteuerung

Information about the auction

Auktionshaus Kiefer
Address of auction
Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Germany
Preview 14.10.2021 - 16.10.2021
Conditions Buyer Premium 23% zzgl. 7% Mwst. Mit R gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 23% zzgl. 19%. Mit D gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 31% inkl. MWSt.
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods