Lot 2114. Thangka of Samanthabadra with the peaceful and wrathful deities of the Bardo

Starting price:€ 20 000
Auction date:07.12.2017   11:00
Archive
ID 19153
Lot 2114Thangka of Samanthabadra with the peaceful and wrathful deities of the Bardo
Tibet. 19. Jahrhundert

Farben und Gold auf Gewebe. Mit chinesischen Seiden als Hängerolle montiert. Im Zentrum des ungewöhnlich detailreichen Thangka der Adibuddha Samantabhadra in yab-yum mit seiner geistigen Parterin Samatabhadri. Die Mandorla um die beiden schimmert in vielen Farben und zeigt damit die Energie, die das Paar ausstrahlt. Auf einem kräftig grünen Hintergrund in der unter Hälfte der Malerei die friedvollen Gottheiten des Bardo, in der oberen Hälfte sind die zornvollen in bestrickender Kraft und detailreich auf einem Lapislazuli-blauen Hintergrund gezeigt. Diese Gottheiten sind verbunden mit den Visionen zwischen Tod und Wiedergeburt - dem Bardo.

Die brillanten Farbtöne Lapislazuli-Blau, Malachit-Grün und die orangeroten Farbtöne sind charakteristisch für die feinsten Gemälde des späten 18. und 19. Jahrhunder Die gekonnte Darstellung der zornvollen Gottheiten zeigt die Hand eines Meisters. Länge 68cm, Breite 54cm, Gesamtmaß 125 x 90cm. Zustand A/B.
Provenienz:
-Deutsche Privatsammlung, vor 1975.

PublizierTiefe:
-Detlef Ingo Lauf: Geheimlehren Tibetischer Totenbuecher - Jenseitswelten und Wandlung nach dem Tode. Freiburg im Breisgau, 1975. Abb. Tafel 8

Information about the auction

VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Address of auction
VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Hitzelerstr. 2
50968 Köln
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 17:00   
Tu 10:00 - 17:00   
We 10:00 - 17:00   
Th 10:00 - 17:00   
Fr 10:00 - 17:00   
Sa 10:00 - 13:00   
Su closed
Preview02.12.2017 - 06.12.2017
ConditionsBuyer Premium 29%
Conditions of purchase
Shipping
  • Postal service
  • Courier service
  • pickup by yourself
Payment methods
  • Wire Transfer