Lot 313. Weser Zeitung Bremen, Göttinger Tageblatt, Göttinger Zeitung.

Sold: € 65
Auction date
Classic
14.10.2021   10:00 UTC +01:00
Archive
ID 618879
Lot 313 | Weser Zeitung Bremen, Göttinger Tageblatt, Göttinger Zeitung.
Weser Zeitung Bremen, Göttinger Tageblatt, Göttinger Zeitung. 18 Bl., 1914-1917.
Weser-Zeitung vom 28.Juli 1914: Der Krieg ist erklärt (Österreich an Serbien) mit Wortlaut der Kriegserklärung - vom 1. August 1914: Die Mobilmachung ist befohlen - vom 14. Februar 1915, No. 269: Ein russischer Generalstab gefangen genommen, Zum Rückzug der Russen, Am Suez-Kanal - vom 19. September, No. 594: Wilna genommen - vom 14. Januar 1916, No. 719: Cetinje in den Händen der Österreicher - vom 25. Februar 1916, No. 763: Der Erfog östlich der Maas wächst. Bereits über 10000 Gefangene - vom 7. Septrmber 1916, No. 973: Großer Sieg in Rumänien - vom 1. Oktober 1916, No. 997: Die Beute von Hermannstadt - vom 16. März 1917:, No. 1163: Der Zar hat abgedankt. - Drahtmeldung des Bremer Tageblatts vom 18 und vom 19 November, ohne Jahresangabe: Ein Seegefecht im Schwarzen Meer, 7000 Russen gefangen. - Göttinger Zeitung vom 25. Januar 1915: Eine Schlacht bei Helgoland - vom 22. Februar 1915: Die 10. russis che Armee völlig vernichtet - Göttinger Tageblatt vom 12. Februar 1915: 26000 Russen gefangen - vom 3. Mai 1915: Ein großer Sieg in Galizien! - vom 4. Mai 1915: Über 50000 Gefangene? - Aufruf zum Erwerb von Kriegsanleihen - Ein Kaiserwort sowie ein Aufruf an die deutschen Frauen, ersch. in den Erinnerungsblättern. Serie 1b. 6. August 1914.
Besteuerung

Information about the auction

Auktionshaus Kiefer
Address of auction
Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Germany
Preview 14.10.2021 - 16.10.2021
Conditions Buyer Premium 23% zzgl. 7% Mwst. Mit R gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 23% zzgl. 19%. Mit D gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 31% inkl. MWSt.
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods