Lot 2058. Zick

Sold:€ 2 500
Auction date:04.11.2020   11:30 UTC +01:00
Archive
ID 429378
Lot 2058 | Zick
Zick, Januarius (zugeschrieben/Werkstatt) München 1730 - 1797 Ehrenbreitstein, Maler, malte unter anderem Altarbilder in oberschwäbischen Kloster- und Pfarrkirchen. ''Marienkrönung'', zentral dargestellt ist die Gottesmutter Maria, die umgeben von vier kleinen Engeln auf einer Wolke mit Mondsichel kniet, linksseitig Christus mit Krone, diese über Maria haltend, rechtsseitig Gottvater über dem Geschehen schwebend, über der Szene die Taube als Symbol des Heiligen Geistes, typisch für Barockmalerei ist die Darstellung der Dreifaligkeit, unsigniert, Öl/Leinwand auf Sperrholz aufgezogen, HxB: 165,5/80 cm. Craquelée, Farbabplatzer, Sperrholzplatte min. verzogen, reinigungs- und restauriertbed.. Wir danken Herrn Dr. Josef Straßer für seine schriftliche Stellungnahme (anbei). In dieser schreibt er das Gemälde in Bezug auf Körpermodellierung und Faltenwurf einer Figuren Janarius Zick zu. Die vorhanden Schwächen, wie z.B. bei der Ausführung der Engelköpfe, lassen sich seiner Ansicht nach unter anderem auf Werkstattmitarbeiten Zicks zurückführen.

Information about the auction

Yves Siebers Auktionen GmbH
Address of auction
Yves Siebers Auktionen GmbH
Augsburger Str. 221
70327 Stuttgart
Germany
Business hours
Mo 09:00 - 13:00    14:00 - 17:30
Tu 09:00 - 13:00    14:00 - 17:30
We 09:00 - 13:00    14:00 - 17:30
Th 09:00 - 13:00    14:00 - 17:30
Fr 09:00 - 13:00    14:00 - 17:00
Sa closed
Su closed
Preview30.10.2020 - 02.11.2020
ConditionsBuyer Premium 25,0 % inkl. MwSt
Conditions of purchase
Shipping
    Payment methods