Lot 2191. Zier-Jambiya

Starting price:€ 2 300
Auction date:09.09.2017   13:00 UTC +02:00
Archive
ID 5567
Lot 2191 | Zier-Jambiya
Geschweifte, eiserne Klinge mit Mittelgrat. Sich mittig verjüngender Griff aus Gelbgold. Umlaufend sehr fein aufgelegter Golddraht sowie besetzt mit geometrischen Ornamenten und zwei Schmucksteinen. Holzscheide umlaufend belegt mit Gelbgold. Schauseitig flächendeckend ornamental aufgelegter Golddraht sowie kleine Rauten und ein Schmuckstein. Seitlich zwei Trageösen. Minim. rest.; L. 25 cm.
Derartig hochwertige Jambiya wurden vom Königshaus in Saudi-Arabien zu Repräsentationszwecken getragen.
A Saudi Arabian presentation gold jambiya. Minor restored.
Saudi-Arabien. 20. Jahrhundert

Information about the auction

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Address of auction
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Germany
Business hours
Mo 13:00 - 17:00   
Tu 13:00 - 17:00   
We 13:00 - 17:00   
Th 13:00 - 17:00   
Fr 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
Su 13:00 - 17:00   
Preview20.08.2017 - 31.08.2017
ConditionsBuyer Premium 25.0
Conditions of purchase
Shipping
    Payment methods