„VERA RUBIN II“ Acrylfarbe Modern 2016

Preis:
€ 3 300
Zustand: Neu
Standort: Ukraine, Kiev
Produktverfügbarkeit: Vorhanden
Künstler
Yurii Yermolenko
Yurii Yermolenko. VERA RUBIN II
Jurij Ermolenko, "Vera Rubin II", ("auf der SUCHE nach DER DUNKLEN ENERGIE" - Projekt), 2016, Acryl auf Papier, 70х50 cm.

Vera Florence Cooper Rubin (Juli 23, 1928 – December 25, 2016) war ein US-amerikanischer Astronom, der Pionier Arbeit, die auf galaxy-Drehung-Preisen. Deckte Sie die Diskrepanz zwischen dem vorhergesagten Winkel-Bewegung der Galaxien und die Bewegung beobachtet, durch das Studium der galaktischen rotation-Kurven. Dieses Phänomen wurde bekannt als die galaxy-Drehung-problem, und war ein Beweis für die Existenz der dunklen Materie. Obwohl anfangs mit großer Skepsis begegnet, Rubins Ergebnisse bestätigten sich in den folgenden Jahrzehnten. Ihr Vermächtnis wurde, bezeichnete Der " New York Times "leitete eine kopernikanische-Skalierung ändern" in der kosmologischen Theorie.
Zu Beginn Ihrer akademischen Laufbahn als alleinige Bachelor in Astronomie am Vassar College, Rubin ging auf graduate studies an der Cornell University und der Georgetown University, wo Sie beobachteten Abweichungen vom Hubble-Fluss in Galaxien und erbrachte den Beweis für die Existenz der galaktischen Superhaufen.
Rubin verbrachte Ihr Leben eintreten für Frauen in Wissenschaft und war bekannt für Ihre Betreuung von aufstrebenden Frauen der Astronomen. Ihre zur Verfügung gestellten Daten einige erste Beweise für die dunkle Materie, die bisher die Theorie von Fritz Zwicky in den 1930er Jahren. Sie wurde ausgezeichnet im Laufe Ihrer Karriere für Ihre Leistungen, und erhielt die Bruce-Medaille, die Gold Medal der Royal Astronomical Society und die National Medal of Science, unter anderem.
ID: 17125
Künstler: Yurii Yermolenko (geb. 1973)
Originalität: Original
Herstellungsjahr: 2016
Angewandte Technik: Acrylfarbe, Siehe Beschreibung
Größe: 50 x 70 x 0,1 cm
Rahmung: Ungerahmt
Stil: Modern
Versand nach: Weltweit
Zahlungsmethode: Kreditkarte, Paypal, Bargeld
Versandart: Postdienst, Selbstabholung
Warenrücksendung: 7 Tage

Informationen zum Künstler

Yury Ermolenko – A Master of Fine Arts (MFA)
Born in 1973 Kiev (Ukraine) Lives and works in Kiev.
Education:
1980 – 1992 – T. Shevchenko Republican art school, Kiev, Ukraine
1992 – 1998 – National Academy of Fine Art and Architecture (NAFAA), Kiev, Ukraine
1998 – 2001 – Post-graduate education ( M.A.degree ), NAFAA, Kiev, Ukraine
2003 – Got a scholarship of Ministry of Culture of Poland ”GOUDE POLONIA”, Krakow, Poland
Main exhibitions:
2018 - "Garden of Wandering Geniuses" project, (Х.Л.А.М.), Kyiv, Ukraine.
2017 – 2018 – “MY FAVOURITE DOLLS” project, Tauvers Gallery international, Kiev, Ukraine
2017 – 2018 – “Flea Psychedelic Market” project, (Х.Л.А.М.), Kyiv, Ukraine
2016 – 2017 – In “Search of Dark Energy”, Vysehrad, Prague, Czech Republic; Hofburg Palace, Vienna, Austria.
2014 – 2015 – “Mу Favorite Dolls”, “Brothers in Arms”
2013 – “Facevinyl”
2013 – “Ukrainian Psychedel”, “Suitcases the Classics”
2013 – “Magical Garden”
2013 – “May be always be my mother, may there always be me”
2012 – “Conversion”
2012 – “Immigration to Cuba”
2011 – “Sings of Cuba”
2011 – “Ladies I didn`t get along with”
2010 – “Metaphysical Landscape of Zaporizhia”
2010 – “Metaphysical Landscape of Kaniv”
2010 – “A hedgehog jazz f**k”
2009 – “Eternal Values”
2009 – “Peruvian Toys”
2008 – “Death of Brands”
2007 – “Pink”
2007 – “Lolita’s on the Arena”
2007 – “Silicon”
2006 – “Paradise”
2006 – “Flea Market”
2005 – "Alice new!"
2005 – “Entomology of Souls”
2004 – "13. ICONOSTASIS"
2004 – “Hunting”
2003 – “KANIV – RAPAN”
2003 – “Baltic – Hel”
THE PROJECTS IN THE ART GROUP "TERRACES":
2002 – “Flash
2001 – “Indigo-Purring Cort”
2000 – “New York City”
2000 – “Flash”
1999 – “So good!”
1998 – “Shout on Plateaus”
1997 – “Dances on Colored Rope”
1997 – “Lighting Art and Painting Art”