Los 100. Fred Thieler. Abstrakte Komposition in Rot und Schwarz

Startpreis:€ 3 500
Auktionsdatum:26.09.2020   11:00 UTC +01:00
Archive
ID 401044
Los 100 | Fred Thieler. Abstrakte Komposition in Rot und Schwarz
Mischtechnik/Karton, 96 x 68 cm, links unten signiert und dat. Fred Thieler 58. - Provenienz: Große Sammlung Nordrhein-Westfalen. - Deutscher Maler, ein Hauptmeister des Informel. T. begann in Königsberg 1937 ein Medizinstudium, wurde aber nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs eingezogen. Wegen seiner jüdischen Mutter entlassen und von den Nationalsozialisten verfolgt, verbrachte er den Rest der Kriegszeit im Untergrund. Bis 1950 studierte er an der Münchener Akademie, 1952 wurde er Mitglied der Gruppe ZEN 49, 1951-53 lebte er in Paris. 1959-81 hatte er eine Professur an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin inne. T. stellte zweimal auf der Documenta aus. Literatur: Vollmer.

Information zu der Auktion

Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Adresse der Versteigerung
Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Graumannsweg 54
22087 Hamburg
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 10:00 - 18:00   
Di 10:00 - 18:00   
Mi 10:00 - 18:00   
Do 10:00 - 18:00   
Fr 10:00 - 14:00   
Sa geschlossen
So geschlossen
Vorschau19.09.2020 - 25.09.2020
BedingungenAufgeld 26.18
Nutzungsbedingungen
Versand
    Zahlungsarten