Alexei Petrowitsch Tkatschow (1925) - Foto 1

Alexei Petrowitsch Tkatschow

Alexei Petrowitsch Tkatschow (russisch: Алексей Петрович Ткачёв), geboren im Jahr 1925, ist ein herausragender Maler, dessen Schaffen tief in der russischen Kultur und Geschichte verwurzelt ist. Gemeinsam mit seinem Bruder Sergei Petrowitsch Tkatschow bildete er ein einzigartiges kreatives Duo, das nicht nur in der UdSSR, sondern auch international Anerkennung fand.

Die Tkatschows widmeten sich in ihren Werken oft dem Thema des russischen Dorflebens und stellten dessen Bewohner mit großer Wärme und Tiefe dar, was ihre Bilder zu leuchtenden Beispielen des sozialen Kunstschaffens machte. Alexei Petrowitsch wurde 1983 zum Volkskünstler der UdSSR ernannt und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Staatspreis der UdSSR und den I.E. Repin-Preis für seinen Beitrag zur Bildenden Kunst.

Seine Werke wurden weltweit ausgestellt und befinden sich heute in den Sammlungen führender Museen, wie der Staatlichen Tretjakow-Galerie und dem Belgoroder Kunstmuseum, was die hohe Wertschätzung seines Beitrags zur weltweiten Kunstszene unterstreicht.

Alexei Tkatschow gilt zurecht als einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts, dessen Schaffen neue Generationen von Kunsthistorikern und Sammlern inspiriert. Seine Malerei bleibt auch heute relevant und betont den unveränderlichen Wert der Volkskunst und des kulturellen Erbes Russlands.

Wenn Sie ein Sammler oder Experte auf dem Gebiet der Kunst und Antiquitäten sind, melden Sie sich für unsere Updates an, um über neue Verkaufsangebote und Auktionsereignisse in Verbindung mit Alexei Petrowitsch Tkatschow informiert zu werden.

Geboren:11. September 1925, Brjansk, UdSSR
Nationalität:Russland, UdSSR
Tätigkeitszeitraum: XX, XXI. Jahrhundert
Spezialisierung:Ausbilder, Bildmaler, Grafiker, Künstler
Kunstschule / Gruppe:Союз художников Белорусской ССР, Союз художников РСФСР, Союз художников СССР
Genre:Genrekunst, Historienmalerei, Landschaftsmalerei, Porträt, Stillleben
Kunst Stil:Sozialistischer Realismus, Zeitgenössische Kunst

Autoren und Künstler Russland

Viktor Dmitrievich Pivovarov (1937)
Viktor Dmitrievich Pivovarov
1937
Grigorij Iwanowitsch Gurkin (1870 - 1937)
Grigorij Iwanowitsch Gurkin
1870 - 1937
Petr Efimovich Zabolotsky (1803 - 1866)
Petr Efimovich Zabolotsky
1803 - 1866
Andrey Nikolaevich Koval'chuk (1959)
Andrey Nikolaevich Koval'chuk
1959
Wladimir Dawidowitsch Baranow-Rossiné (1888 - 1944)
Wladimir Dawidowitsch Baranow-Rossiné
1888 - 1944
Konstantin Alexandrowitsch Prochorow (1924)
Konstantin Alexandrowitsch Prochorow
1924
Irina Fedorovna Blumel (1922 - 2008)
Irina Fedorovna Blumel
1922 - 2008
Olga Afanasevna Glebova-Sudeykina (1885 - 1945)
Olga Afanasevna Glebova-Sudeykina
1885 - 1945
Paul (Pavel Andreevich) Mansouroff (Mansurov) (1896 - 1983)
Paul (Pavel Andreevich) Mansouroff (Mansurov)
1896 - 1983
Eduard Moiseevich Puterbrot (1940 - 1993)
Eduard Moiseevich Puterbrot
1940 - 1993
Viktor Aronovich Duvidov (1932 - 2000)
Viktor Aronovich Duvidov
1932 - 2000
Boris Vasil'evich Vlasov (1936 - 1981)
Boris Vasil'evich Vlasov
1936 - 1981
Aleksandr Ivanovich Morozov (1902 - 1997)
Aleksandr Ivanovich Morozov
1902 - 1997
Wjatscheslaw Stefanovitsch Garin (1891 - 1957)
Wjatscheslaw Stefanovitsch Garin
1891 - 1957
Viktor Semenovich Vil'ner (1925 - 2017)
Viktor Semenovich Vil'ner
1925 - 2017
Andrjej Pjetrowitsch Rjabuschkin (1861 - 1904)
Andrjej Pjetrowitsch Rjabuschkin
1861 - 1904

Schöpfer Sozialistischer Realismus

Rufino Tamayo (1899 - 1991)
Rufino Tamayo
1899 - 1991
Peter Weibel (1944)
Peter Weibel
1944
Thomas Bernstein (1952)
Thomas Bernstein
1952
William Auerbach-Levy (1889 - 1964)
William Auerbach-Levy
1889 - 1964
Georgij Nikolajewitsch Popandopulo (1916 - 1992)
Georgij Nikolajewitsch Popandopulo
1916 - 1992
Refik Anadol (1985)
Refik Anadol
1985
Tobias Rehberger (1966)
Tobias Rehberger
1966
Sergej Michajlowitsch Orlow (1911 - 1971)
Sergej Michajlowitsch Orlow
1911 - 1971
Ben Willikens (1939)
Ben Willikens
1939
Minas Karapetovich Avetisyan (1928 - 1975)
Minas Karapetovich Avetisyan
1928 - 1975
Jacqueline Humphries (1960)
Jacqueline Humphries
1960
Arthur Fauser (1911 - 1990)
Arthur Fauser
1911 - 1990
Günther Uecker (1930)
Günther Uecker
1930
Perry Roberts (1954)
Perry Roberts
1954
Galina Iosifowna Sorkina (1948)
Galina Iosifowna Sorkina
1948
John Randall Bratby (1928 - 1992)
John Randall Bratby
1928 - 1992