Marinemalerei - Foto 1

Marinemalerei

Marinemalerei, ein bedeutendes Genre der bildenden Künste, spezialisiert sich auf maritime Szenen und ist besonders in den Niederlanden des 16. und 17. Jahrhunderts verwurzelt. Diese Kunstform erlebte ihre erste Blütezeit im Goldenen Zeitalter der Niederlande und wurde durch Künstler wie Hendrick Cornelisz. Vroom geprägt, der als einer der Begründer der Marinemalerei gilt. Charakteristisch für die Marinemalerei dieser Epoche ist die Unterteilung in drei Phasen: eine farbig dokumentarische Periode, eine tonalistische Etappe, und eine Phase der Farbigkeit und Buntheit, repräsentiert durch Künstler wie Abraham Storck.

Interessanterweise spielte in der niederländischen Marinemalerei das Verhältnis zwischen Künstler und Käufer eine besondere Rolle. Künstler konnten Werke auf Vorrat produzieren und verkaufen, was in anderen europäischen Regionen weniger üblich war. Dies führte dazu, dass viele Marinemaler auch Werke außerhalb dieses Genres schufen und einige unbekannt blieben.

Im 18. Jahrhundert setzten britische Künstler wie Isaac Sailmaker und Samuel Scott die Tradition der niederländischen Marinemaler fort, wobei sie eigene Interpretationen und Stile entwickelten. Im Gegensatz dazu legte die französische Marinemalerei Wert auf eigene Akzente und unterscheidet sich somit von der englischen Tradition.

Deutschland hat ebenfalls eine reiche Tradition in der Marinemalerei. Im 19. und 20. Jahrhundert brachten Künstler wie Wilhelm Krause, Adolph Friedrich Vollmer und Andreas Achenbach bedeutende Werke hervor, die das Genre bereicherten.

Heute wird die Marinemalerei durch zeitgenössische Künstler wie Lukas Wirp weitergeführt, der für seine detailgetreuen und historisch akkuraten Darstellungen bekannt ist. Seine Werke behandeln Themen wie die Deutsche Kriegsmarine, Schlachtschiffe des Ersten und Zweiten Weltkriegs sowie Darstellungen der christlichen Seefahrt.

Für Kunstliebhaber und Sammler bietet das Internationale Maritime Museum in Hamburg einen umfassenden Einblick in die Welt der Marinemalerei. Die Sammlung umfasst wertvolle Exponate aus verschiedenen Epochen und Ländern und erzählt lebendige Geschichten aus drei Jahrtausenden Seefahrt.

Für weitere Informationen und Updates zu neuen Werken und Auktionsveranstaltungen im Bereich der Marinemalerei, melden Sie sich gerne für unseren Newsletter an. Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen und besondere Angebote in diesem faszinierenden Kunstgenre.

Land: Asien, Europa, Nordamerika, Russland
Beginn des Zeitraums: XI. Jahrhundert
Ende des Zeitraums: XXI. Jahrhundert
EUGENE VON BRUENCHENHEIN (1910-1983) - Auktionsware

Auktionsware Marinemalerei

Alle Lose
Steine der Aphrodite. Zypern. - Kauf mit einem Klick

Kauf mit einem Klick Marinemalerei

Alle Lose