Baskin, Leonard

Starting price
€ 5 000
Auction dateClassic
14.11.2018 16:00UTC +02:00
Auctioneer
Nagel Auktionen GmbH
Event location
Germany, Stuttgart
Archive
The auction is completed. No bids can be placed anymore.
Archive
ID 130669
Lot 1019 | Baskin, Leonard
Der Denker, 1972. Bronze, braun patiniert, auf Bronzesockel. Rückseitig auf dem Sockel im Guss signiert und datiert sowie bezeichnet "Kennedy Gallery" und nummeriert "1".

H. 86,5 cm

Provenienz: Privatsammlung, München. - Der 1922 in New Brunswick, New Jersey, geborene Leonard Baskin war fünf Jahrzehnte als Bildhauer, Grafiker, Maler, Illustrator, Kritiker, Buchverleger und Pädagoge tätig. - Im Alter von 14 Jahren entschied sich Baskin Bildhauer zu werden. Später studierte er an der New Yorker School of Architecture und Allied Arts und an der Yale University, wo er sich auch für das Drucken interessierte. Bereits während seiner Studienzeit gründete er die Gehenna Press, eine keine Privatpresse, die sich auf die Buchproduktion spezialisierte. Nach seiner Rückkehr aus dem Krieg nahm Baskin sein Studium an der New School of Social Research wieder auf. Darüber hinaus studierte er in Paris und Florenz. - Baskin erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter ein GuGelbgoldenheim Stipendium, die Goldmedaille der National Academy of Arts and Letters und den Jewish Cultural Achievement Award. Große Ausstellungen hatte er im Smithsonian, in der Albertina und in der Library of Congress. In vielen großen Museen weltweit befinden sich Werke des Künstlers u.a. im Metropolitan Museum of Art, im Museum of Fine Arts in Boston, im Museum of Modern Art, im Art Institute of Chicago, im Boca Raton Museum of Art, im British Museum, im Honolulu Museum of Art, im Udinotti-Museum für figurative Kunst und im Vatikanischen Museum. - Zu den großen öffentlichen Aufträgen Baskins gehört das Holocaust Memorial in Ann Arbor, Michigan, welches eine 2,5 Meter große sitzende Figur zeigt, die aus Angst eine Hand über den Kopf erhebt sowie das Relief für das Franklin Delano Roosevelt Memorial.
Address of auction Nagel Auktionen GmbH
Neckarstrasse 189 - 191
70190 Stuttgart
Germany
Preview
09.11.2018 – 12.10.2018
Phone +49 (0)711 649 690
Fax +49 (0)711 649 69696
Email
Buyer Premium 29,5%
Conditions of purchaseConditions of purchase
Business hoursBusiness hours
Mo 09:00 – 17:00   
Tu 09:00 – 17:00   
We 09:00 – 17:00   
Th 09:00 – 17:00   
Fr 09:00 – 17:00   
Sa closed
Su closed

Related terms