Lot 1685. Bridge, E.

Sold:€ 100
Auction date:09.10.2020   10:00 UTC +02:00
Archive
ID 406761
Lot 1685 | Bridge, E.
Brücke, E. Die Physiologie der Farben für die Zwecke der Kunstgewerbe auf Anregung der Direction des kaiserlich Oesterreichischen Museums für Kunst und Industrie. Leipzig, Hirzel 1866. Mit 30 Textholzschnitten. VI, 298 S. - Beigeb.: Schopenhauer,A. Ueber das Sehn und die Farben. Eine Abhandlung. 3. verbessert und vermehrt Auflage Herausgeber von J. Frauenstädt. Leipzig, Brockhaus 1870. XVIII, 93 S. Halbleinen der Zeit mit goldgeprägt Rtitel.
I. Erste Ausgabe. - "Ernst Brücke war ein Polyhistor ersten Ranges..." (Rothschuh). - - Brückes frühes Interesse an physiologischer Optik führte ihn von Untersuchungen über das "Glühen" der Augen, woran Helmholtz seine Erfindung des Augenspiegels knüpfte, zu Arbeiten über subjektive Farben und auch zu ästhetischen Überlegungen. - II. Gutes Exemplar mit Exlibris von Ernst Urbantschitsch, Otologe in Wien.

Information about the auction

Auktionshaus Kiefer
Address of auction
Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Germany
Preview09.10.2020 - 09.10.2020
ConditionsBuyer Premium 23% zzgl. 7% Mwst. Mit R gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 23% zzgl. 19%. Mit D gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 31% inkl. MWSt.
Conditions of purchase
Shipping
    Payment methods