Lot 1478. German painter

Auction date: 09.05.2021   11:00 UTC +02:00
Bid acceptance closed for this auction
------
ID 533642
Lot 1478 | German painter
(Wohl tätig im 16./17. Jahrhundert) "Der Koch und sein Weib". Originaltitel Darstellung nach dem 1496/97 entstandenen, gleichnamigen Kupferstich Albrecht Dürers (Meder 85; Bartsch 84). Geschildert wird ein fast die gesamte Bildfläche einnehmendes stehendes Ehepaar. Der massig wirkende, ältere Mann in Alltagskleidung der Zeit mit weißem Hemd und leuchtend rotem Wams, das sich über seinen großen Bauch spannt. Seinen Kopf nach links gewandt zu einem weißen, taubenartigen Vogel, überdies zu seiner jüngeren, zierlichen, selbstbewussten Frau in bürgerlicher Tracht, wie sie in Nürnberg Ende des 15. Jahrhunders Mode war; die Schlüssel und Geldbeutel an ihrem Arm weisen explizit darauf hin, dass sie den Haushalt führt. "Der Koch und sein Weib" ist mehr als eine Darstellung eines "ungleichen Paares", sondern überdies auch als Standes- und Geschlechtersatire sowie humoristische Parodie auf männliche Narrheit und "Weibermacht" zu interpretieren. Öl/Holztafel. 35,2 xm x 25,7 cm. Rahmen. German painter active probably 16th/17th C.; After a copper engraving by Albrecht Dürer. Oil on panel.

Information about the auction

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Address of auction
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Germany
Business hours
Mo 13:00 - 17:00   
Tu 13:00 - 17:00   
We 13:00 - 17:00   
Th 13:00 - 17:00   
Fr 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
Su 13:00 - 17:00   
Preview 25.04.2021 - 06.05.2021
Conditions Buyer Premium 27,85
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods