Lot 1477. South German portrait painter of the Renaissance

Starting price: € 4 600
Auction date: 09.05.2021   11:00 UTC +02:00
Archive
ID 533641
Lot 1477 | South German portrait painter of the Renaissance
(Tätig Mitte 16. Jahrhundert) Porträt der Patrizierin Regina Behaim Repräsentatives, halbfiguriges Bildnis der vornehmen, hoch gestellten Bürgerin vor dunklem, neutralem Hintergrund in standesgemäßer Tracht der Zeit mit rotem Kleid, schwerer, langer Goldkette, fein ausgeführtem, langem Goldgürtel und mehreren, teilw. mit Edelsteinen besetzten Goldringen; oberhalb Inschrift "REGINA Andre Behaim gebohrene Uhlstatten von Augspurg im 32(.) Jahr ihres alters abgemahlt Anno 1547" sowie ein Wappen mit einem von Pfeilen getroffenem Reh (oder einer Hirschkuh). Der Künstler hat in feinflüssiger Malweise ganz im Stil und Sinne der Zeit sowie den Erwartungen der Auftraggeberin ihren hohen Stand zum Ausdruck gebracht. Öl/Leinwand; Verso Rest eines alten englischen Sammlungs- oder Auktions-Etiketts mit Kurzbeschreibung. 66,5 cm x 55 cm. Rahmen. South German portait painter active circa 1550. Oil on canvas. Inscribed and dated 1547.

Information about the auction

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Address of auction
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Germany
Business hours
Mo 13:00 - 17:00   
Tu 13:00 - 17:00   
We 13:00 - 17:00   
Th 13:00 - 17:00   
Fr 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
Su 13:00 - 17:00   
Preview 25.04.2021 - 06.05.2021
Conditions Buyer Premium 27,85
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods