Lot 1609. Hermann Seeger

Starting price: € 5 500
Auction date: 09.05.2021   11:00 UTC +02:00
Archive
ID 533773
Lot 1609 | Hermann Seeger
(1857 Halberstadt - 1945 Krössinsee) Musizierendes Mädchen mit Gitarre in den Ostseedünen Wohl Darstellung einer der Töchter des Künstlers. Großformatiges, impressionistisches, in seiner überaus heiteren Stimmung besonders reizvolles Hauptwerk Seegers, dessen Motiv für das Oeuvre des Künstlers typisch ist. Seeger studierte bis 1885 an der Berliner Akademie bei Paul Thurmann und Karl Gussow, 1895 bekam er eine Direktionsassistentenstelle bei Anton v. Werner. Bekannt wurde Seeger vor allem durch seine nach 1900 entstandenen Strandbilder mit Darstellungen traumverloren sinnierender Mädchen. Diese zeigen insbesondere seine Töchter Hildegard (1899-1983) und Ilse (1904-1994) in den Dünen der Ostseeküste. In mehreren Gemälden schilderte er hierbei die Mädchen einzeln oder zu zweit, mit Gitarre musizierend; durch die Darstellung im Profil verstärkte er hierbei den poetischen, traumverlorenen Eindruck. Öl/Leinwand; Rechts unten signiert; 90,5 cm x 71,5 cm. Rahmen. Oil on canvas. Signed.

Information about the auction

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Address of auction
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Germany
Business hours
Mo 13:00 - 17:00   
Tu 13:00 - 17:00   
We 13:00 - 17:00   
Th 13:00 - 17:00   
Fr 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
Su 13:00 - 17:00   
Preview 25.04.2021 - 06.05.2021
Conditions Buyer Premium 27,85
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods