Lot 612. Stamma, P.

Sold: € 1 300
Auction date: 08.10.2020   10:00 UTC +01:00
Archive
ID 405688
Lot 612 | Stamma, P.
Stamma, P. Essai sur le jeu des échecs. Où l'on donne quelques Règles pour le bien jouer, & remporter l'avantage par des coups fins... Paris, P.Emery 1737. Mit 1 pag. gefaltet Diagrammtaf. 146 S., 2 Bl. Einfacher Umschlag der Zeit (Berieb., teilweise mit kl. Randfehlstellen u. Einrissen).
Linde-N. 421. Van der Linde I, 379. Erste Ausgabe - Philipp Stamma war bekannter syrischer Schachmeister des 18. Jhdts. 1737 erschien die Erstausg. in Paris mit seiner Sammlung v. 100 Endspielstudien, die danach in vielen weiteren Auflage u. Übers. verbreitet wurden. Auf Seite 146 ist ein handschriftlicher zweizeiliger arabischer Kurztext, der nach van der Linde II, 379 von Stamma stammen soll: "Ganz am Schluß hat Stamma, wenigstens in alle Exemplare, die ich gesehen habe, zwei Zeilen arabisch eingeschrieben: "Dies Buch wurde in Paris unter dem Namen des Philipp Stamma gedruckt." - Leicht gebräunt (Anfang u. Schluss stärker), stellenweise etwas fl. u. mit Randläsuren, Anfang etwas wasserrandig. - Rare first edition by the famous Syrian chess master of the 18th century. With 1 folding plate. Simple contemporary wrappers (rubbed, partly with small chippings and tears). Slightly browned (beginning and end severely), partly somewhat stained and chipped, beginning somewhat waterstained.

Information about the auction

Auktionshaus Kiefer
Address of auction
Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Germany
Preview 08.10.2020 - 08.10.2020
Conditions Buyer Premium 23% zzgl. 7% Mwst. Mit R gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 23% zzgl. 19%. Mit D gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 31% inkl. MWSt.
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods