Lot 8. Four mocha pots. Milan, late 18th century, workshop of Contardo Buccellati and others

Estimate value: € 2 200–2 500
Auction date: 17.03.2021   17:00 UTC +01:00
ID 491151
Lot 8 | Four mocha pots. Milan, late 18th century, workshop of Contardo Buccellati and others
Silber. Ebenholzgriffe. Balusterform mit Schnabelausguss und Scharnierdeckel mit Baluster- bzw. Zapfenknauf. Graviertes Monogramm ''F'' mit Krone in Blattkranz. Drei Kannen gemarkt MILAN, eine mit Meistermarke (Mohrenkopf) Buccellati zugeschrieben. Beschädigung H. 17,5 cm und 15,5 cm. Zusammen ca. 1400 g. Das Monogramm ''F'' könnte sich auf Erzherzog Ferdinand Karl von Österreich-Este (1754-1806), Gouverneur des Herzogtums Mailand, den Urgroßvater der Königin Marie Therese von Bayern, oder auf dessen Sohn Herzog Franz IV. von Modena, Erzherzog von Österreich-Este (1779-1846), Großvater väterlicherseits der Königin Marie Therese, beziehen.

Information about the auction

Kunstauktionshaus Neumeister
Address of auction
Kunstauktionshaus Neumeister
Barer Str. 37
80799 München
Germany
Business hours
Mo 09:00 - 17:30   
Tu 09:00 - 17:30   
We 09:00 - 17:30   
Th 09:00 - 17:30   
Fr 09:00 - 17:30   
Sa closed
Su closed
Preview 03.03.2021 - 03.03.2021
Conditions Buyer Premium 27%
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods