Hawoli (1935) - Foto 1

Hawoli

Hawoli, mit bürgerlichem Namen Hans-Wolfgang Lingemann, ist ein deutscher Maler und Bildhauer aus Niedersachsen.

Hawoli begann 1956 ein Ingenieurstudium und ist seit 1962 als freischaffender Künstler tätig. Seit Anfang der 1970er Jahre schafft er auch größere Skulpturen, oft aus Naturstein und Stahl. Zu seinen wegweisenden Werken im öffentlichen Raum gehören Fragment vier umgestürzte rot-schwarze Granitsäulen vor dem Reichshaus in Bremen.

Havolis künstlerischer Stil zeichnet sich durch eine kühne und lebendige Farbgebung, eine expressive Pinselführung und dynamische Kompositionen aus. Seine Werke vermitteln oft ein Gefühl von Energie und Bewegung, fesseln die Aufmerksamkeit des Betrachters und rufen eine Vielzahl von Emotionen hervor.

Im Laufe seiner künstlerischen Karriere hat Havoli ein breites Spektrum an Themen und Sujets erkundet. Seine Werke, von abstrakten Landschaften bis hin zu figurativen Bildern, spiegeln sein tiefes Verständnis für Formen, Licht und die menschliche Erfahrung wider. Jedes Werk erzählt eine einzigartige Geschichte und lädt den Betrachter ein, in einen Dialog mit der Komposition zu treten.

Geboren: 13. September 1935, Bleckede, Deutschland
Nationalität: Deutschland
Tätigkeitszeitraum: XX, XXI. Jahrhundert
Spezialisierung: Bildhauer, Bildmaler, Künstler
Kunst Stil: Zeitgenössische Kunst
OHNE TITEL (1965) - Auktionsarchiv

Auktionsarchiv Hawoli

Alle Lose
1 Los
wurden versteigert
Auktionsarchiv öffnen

Schöpfer Deutschland

Peter Hohberger (1939)
Peter Hohberger
1939
Wassili Luckhardt (1889 - 1972)
Wassili Luckhardt
1889 - 1972
Hubert Salentin (1822 - 1910)
Hubert Salentin
1822 - 1910
August Löffler (1822 - 1866)
August Löffler
1822 - 1866
Maria Elisabeth Vogel (1746 - 1810)
Maria Elisabeth Vogel
1746 - 1810
Mathias Gasteiger (1871 - 1934)
Mathias Gasteiger
1871 - 1934
Marlene Neubauer-Woerner (1918 - 2010)
Marlene Neubauer-Woerner
1918 - 2010
Heinrich Iser (1869 - 1932)
Heinrich Iser
1869 - 1932
Hermann Kohlmann (1907 - 1982)
Hermann Kohlmann
1907 - 1982
Karl Wilhelm Bardou (1774 - 1842)
Karl Wilhelm Bardou
1774 - 1842
Ewald Platte (1894 - 1985)
Ewald Platte
1894 - 1985
Eduard von Gebhardt (1838 - 1925)
Eduard von Gebhardt
1838 - 1925
Beate Passow (1945)
Beate Passow
1945
Mykola Petrowytsch Hluschtschenko (1901 - 1977)
Mykola Petrowytsch Hluschtschenko
1901 - 1977
Rosemarie Trockel (1952)
Rosemarie Trockel
1952
Carl Becker (1862 - 1926)
Carl Becker
1862 - 1926

Schöpfer Zeitgenössische Kunst

Birgit Megerle (1975)
Birgit Megerle
1975
Ludwik Konarevsky (1885 - 1954)
Ludwik Konarevsky
1885 - 1954
Katharina Bosse (1968)
Katharina Bosse
1968
Viktor Sergeevich Bart (1887 - 1954)
Viktor Sergeevich Bart
1887 - 1954
Valery Kharitonovich Ayzenberg (1947 - 2020)
Valery Kharitonovich Ayzenberg
1947 - 2020
Jeane Flieser (1912 - 2007)
Jeane Flieser
1912 - 2007
Heinrich Altherr (1878 - 1947)
Heinrich Altherr
1878 - 1947
Rachel Whiteread (1963)
Rachel Whiteread
1963
Rimma Anatol'evna Gerlovina (1951)
Rimma Anatol'evna Gerlovina
1951
Pacita Abad (1946 - 2004)
Pacita Abad
1946 - 2004
Norman Alfred William Lindsay (1879 - 1969)
Norman Alfred William Lindsay
1879 - 1969
Nguyen Xuan Huy (1976)
Nguyen Xuan Huy
1976
Curt Mühlenhaupt (1921 - 2006)
Curt Mühlenhaupt
1921 - 2006
Eduard Stepanovich Kochergin (1937)
Eduard Stepanovich Kochergin
1937
Louis Cane (1943)
Louis Cane
1943
Daniel Lergon (1978)
Daniel Lergon
1978