Stephan Abel Sinding (1846 - 1922)

Stephan Abel Sinding (1846 - 1922) - Foto 1

Stephan Abel Sinding

Stephan Abel Sinding ist ein norwegischer und dänischer Bildhauer.

Stephan stammt aus einer kreativen Familie, seine Brüder sind der Komponist Christian Sinding und der Maler Otto Sinding. Er besuchte das Royal College of Drawing und studierte Kunst bei Albert Wolf in Berlin. Als er 1874 in Frankreich die Werke von Auguste Rodin und Paul Dubois kennenlernt, wendet sich Stephan Sinding von der damals populären neoklassizistischen Bewegung ab und wendet sich einem von Michelangelo inspirierten Stil mit fließenden Linien zu, der sowohl Themen der skandinavischen Mythologie als auch der Realität und Erotik aufgreift.

Sinding schuf zahlreiche realistische, aber auch symbolträchtige Skulpturen, von denen eine, die "Mutter in Gefangenschaft", ihm auf der Weltausstellung 1889 den Grand Prix einbrachte.

1883 siedelte Stephan Sinding nach Kopenhagen über, wurde später dänischer Staatsbürger und Professor an der Akademie der Schönen Künste in Kopenhagen. Im Jahr 1910 ließ er sich in Paris nieder, wo er bis zu seinem Tod im Jahr 1922 lebte und arbeitete. Zusammen mit Gustav Vigeland wurde er zu einem der bekanntesten Bildhauer Norwegens.

Geboren:4. August 1846, Trondheim, Norwegen
Verstorben:23. Januar 1922, Paris, Frankreich
Tätigkeitszeitraum: XIX, XX. Jahrhundert
Spezialisierung:Künstler, Bildhauer
Genre:Historienmalerei, Aktkunst, Mythologische Malerei
Kunst Stil:Realismus, Symbolismus

Schöpfer Realismus

Peter Ilsted (1861 - 1933)
Peter Ilsted
1861 - 1933
Henry Garland (1834 - 1913)
Henry Garland
1834 - 1913
Fernand Verhaegen (1883 - 1975)
Fernand Verhaegen
1883 - 1975
Nikolai Petrowitsch Krymow (1884 - 1958)
Nikolai Petrowitsch Krymow
1884 - 1958
David Howell Rosenbaum (1908 - 1982)
David Howell Rosenbaum
1908 - 1982
Albert Gebhard (1869 - 1937)
Albert Gebhard
1869 - 1937
Konstantin Fjodorowitsch Bogajewski (1872 - 1943)
Konstantin Fjodorowitsch Bogajewski
1872 - 1943
John Aldridge (1905 - 1983)
John Aldridge
1905 - 1983
Mortimer Luddington Menpes (1855 - 1938)
Mortimer Luddington Menpes
1855 - 1938
Petr Vladimirovich Vil'yams (1902 - 1947)
Petr Vladimirovich Vil'yams
1902 - 1947
Wojciech Kossak (1856 - 1942)
Wojciech Kossak
1856 - 1942
Leopold Carl Müller (1834 - 1892)
Leopold Carl Müller
1834 - 1892
Aloysius O'Kelly (1853 - 1936)
Aloysius O'Kelly
1853 - 1936
Hans Wilhelm Stillhammer (1881 - 1938)
Hans Wilhelm Stillhammer
1881 - 1938
Hubert Sattler (1817 - 1904)
Hubert Sattler
1817 - 1904
Jean Alexis Achard (1807 - 1884)
Jean Alexis Achard
1807 - 1884