Parscha Mirghawameddin. Abstract N°1521

Condition:new
Location:Germany, Saarbrücken
Product availability:Available
Parscha Mirghawameddin. Abstract N°1521
Medium: acrylic on high quality gallery canvas (without stretcher frame)
Size: 135×135×0.1 cm
Technique: Mixed Technique
Condition: Excellent
Place Of Origin: Germany
Shipping method: Despite the very large canvas, shipping is cheap, because you will be sent rolled in a sturdy tube.
Perfect and sturdy packaging. You will also receive a tracking number.

Art is for him an outlet for his feeling world, the Parscha Mirghawameddin used since Childhood. For him, the creativity and unites people with his true Inner being and brings inner thoughts and feelings. Often, the artist is already dreaming of color compositions, which he tries on the day to bring it to the canvas. So he is not fixated on a topic, but focuses in his paintings on the color game and its execution.

In Parscha Mirghawameddins works of minimalist and dream-like areas alternate and give the paintings vibrancy. To create its in-depth surfaces, the artist layers with a sponge, paint on the canvas. With a doctor blade, he continues the soft and hard layers. What is especially for Mirghawameddin this shift change is very important, is not to apply the color randomly somewhere, but where it belongs, where it feels good for him.

In addition to its exhibition activity, particularly in Germany, is involved Parscha Mirghawameddin in art projects and Workshops. His works are represented in international private collections.

Highly pigmented artist's acrylic color in student quality with high colour brilliance.
Signed, dated and numbered on the front and back of the canvas.

It is one of a kind.
The work of art is ideally suited for a framework in the size of 120 cm x 120 cm and a depth of up to 2 - 4.5 cm.

Beautify your office, firm, practice, or your private apartment, and you can optimize your space in an elegant and stylish way.
About the artist
Der deutsche Maler Parscha Mirghawameddin lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Saarbrücken, Deutschland. Er hat das Malen autodidaktisch erlernt und ist von der Abstraktion beeinflusst.

Kunst als Ventil

Kunst ist für ihn ein Ventil für seine Gefühlswelt, das Parscha Mirghawameddin seit seiner Kindheit verwendet. Für ihn verbindet die Kreativität den Menschen mit seinem wahren Inneren und bringt innere Gedanken und Gefühle zum Ausdruck. Oftmals träumt der Künstler bereits von Farbkompositionen, die er am Tage versucht auf die Leinwand zu bringen. So ist er nicht auf ein Thema fixiert, sondern konzentriert sich in seinen Malereien auf das Farbspiel und dessen Ausführung.

Abstraktion

In Parscha Mirghawameddins Werken wechseln sich minimalistische und träumerische Flächen ab und verleihen so den Malereien Lebendigkeit. Um seine tiefgründigen Flächen zu kreieren, trägt der Künstler schichtweise mit einem Schwamm Farbe auf die Leinwand auf. Mit einem Rakel setzt er weiter weiche und harte Schichten auf. Was vor allem für Mirghawameddin bei diesem Schichtwechsel sehr wichtig ist, ist die Farbe nicht willkürlich irgendwo aufzutragen, sondern wo sie hingehört, nämlich dort, wo es sich für ihn gut anfühlt.

Ausstellungen und Projekte

Neben seiner Ausstellungstätigkeit, vor allem in Deutschland, beteiligt sich Parscha Mirghawameddin an Kunstprojekten und Workshops. Seine Werke sind in internationalen privaten Sammlungen vertreten.
Exhibitions
  • 16.11.2016 Gedanken in Farbe, Wertstatt, Saarbrücken
  • 07.10.2015 Schichtwechsel, Baden Badener Versicherung AG, St. Ingbert
  • 01.06.2011 Group Exhibition, Museum "Mainzerhof", Saarbrücken
  • 17.12.2011 Group Exhibition, European Cultural Park, Rheinheim