Lot 2172. Pallas, PS

Starting price:€ 2 400
Auction date:09.10.2020   10:00 UTC +01:00
Archive
ID 407248
Lot 2172 | Pallas, PS
Pallas, P.S. Travels through the Southern Provinces of the Russian Empire, in the years 1793 and 1794. Transl. from the German (by W. Blagdon). 2 Bände London, Strahan 1802-03. 4°. Mit 50 (43 koloriert, 23 gefaltet) Aquatintataf., 28 (23 koloriert) Vignetten in Aquatinta, 5 gefaltet und gestempelt Karten und 1 Abbildung XXIII, 552; XXX S., 1 Bl., 523 S. Neue Hldrbde. (Deckel fleckig, Ecken beschabt).
Nissen, ZBI 3065. Vgl. Graesse V, 109. Erste englische Ausgabe. - Pallas (1741-1811) bereiste im Auftrag der Petersburger Akademie in den Jahren 1768-74 Russland und Sibirien bis zum Amur. Sein bedeutender Reisebericht beschreibt die geographischen, geologischen, zoologischen, archäologischen und völkerkundlichen Eigenheiten des Landes. Die hervorragenden, gut erhaltenen Kupfer gehen auf den Leipziger Künstler C.G. Geißler zurück, der Pallas auf seiner Reise begleitete. Sie zeigen unter anderem Kostüme und Trachten verschiedener Völker, Pflanzen, Tiere, Gebäude, Münzen und Inschriften. - Breitrandiges, gering gebräuntes Ex. - Exlibris Henry Jardine. - First English edition. 2 volumes. With 50 aquatint plates, 28 aquatint vignettes and 5 engraved maps. Modern half leather (stained, rubbed). Slightly browned. Bookplate Henry Jardine.

Information about the auction

Auktionshaus Kiefer
Address of auction
Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Germany
Preview09.10.2020 - 09.10.2020
ConditionsBuyer Premium 23% zzgl. 7% Mwst. Mit R gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 23% zzgl. 19%. Mit D gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 31% inkl. MWSt.
Conditions of purchase
Shipping
    Payment methods