Johannes Gutenberg (1400 - 1468) - Foto 1

Johannes Gutenberg

Johannes Gensfleisch, genannt Gutenberg, gilt als Erfinder des modernen Buchdrucks mit beweglichen Metalllettern (Mobilletterndruck) und der Druckerpresse.

Die Verwendung von beweglichen Lettern ab 1450 revolutionierte die herkömmliche Methode der Buchproduktion (das Abschreiben von Hand) und löste in Europa eine Medienrevolution aus. Gutenbergs Buchdruck breitete sich schnell in Europa und später in der ganzen Welt aus und wird als ein Schlüsselelement der Renaissance betrachtet. Insbesondere sein Hauptwerk, die Gutenberg-Bibel, zwischen 1452 und 1454 entstanden, wird allgemein für ihre hohe ästhetische und technische Qualität gerühmt.

Wikipedia

Geboren:1400, Mainz, Deutschland
Verstorben:26. Februar 1468, Mainz, Deutschland
Nationalität:Deutschland
Tätigkeitszeitraum: XV. Jahrhundert
Leaf of the Gutenberg Bible - Auktionspreise

Auktionspreise Johannes Gutenberg

Alle Lose

Autoren und Künstler Deutschland

Paul Walther (1876 - 1933)
Paul Walther
1876 - 1933
Hermann Joachim Heinrich Pagels (1876 - 1959)
Hermann Joachim Heinrich Pagels
1876 - 1959
Ludwig Egidius (Ernst) Ronig (1885 - 1959)
Ludwig Egidius (Ernst) Ronig
1885 - 1959
Wilhelm Viktor Krausz (1878 - 1959)
Wilhelm Viktor Krausz
1878 - 1959
Christian Heuchel (1966)
Christian Heuchel
1966
Emil Nolde (1867 - 1956)
Emil Nolde
1867 - 1956
Karl Friedrich Lessing (1808 - 1880)
Karl Friedrich Lessing
1808 - 1880
Bettina Sellmann (1971)
Bettina Sellmann
1971
Karl Heinz Essig (1935 - 2021)
Karl Heinz Essig
1935 - 2021
Georg Osterwald (1803 - 1884)
Georg Osterwald
1803 - 1884
Julie von der Ropp (1941 - 2017)
Julie von der Ropp
1941 - 2017
Karin Götz (1938)
Karin Götz
1938
Oskar Martin-Amorbach (1897 - 1987)
Oskar Martin-Amorbach
1897 - 1987
Benjamin Heinrich Orth (1803 - 1875)
Benjamin Heinrich Orth
1803 - 1875
Joseph Uphues (1850 - 1911)
Joseph Uphues
1850 - 1911
Charles Gore (1729 - 1807)
Charles Gore
1729 - 1807