Washington Irving (1783 - 1859) - Foto 1

Washington Irving

Washington Irving war ein amerikanischer Schriftsteller der Romantik, Historiker und Diplomat.

Irving wurde als "der erste amerikanische Schriftsteller" bezeichnet, der in Europa anerkannt wurde. Im Jahr 1815 reiste er im Auftrag seiner Familie nach England. Ein großer Erfolg in England und den Vereinigten Staaten war The Sketch Book, das in den Jahren 1819-1820 in mehreren Auflagen erschien und zwei der berühmtesten Werke des Autors enthielt, Rip Van Winkle und The Legend of Sleepy Hollow, die ihn sowohl in England als auch in den Vereinigten Staaten zu einem literarischen Star machten. Er setzte seine literarische Karriere fort und arbeitete an der amerikanischen Botschaft in Großbritannien.

Nach seiner Rückkehr in die Vereinigten Staaten im Jahr 1832 besuchte Irving einige wenig bekannte Gebiete am westlichen Rand des Landes, und diese Reise inspirierte ihn zu seinen Werken Journey on the Prairie (1835), Astoria (1836) und The Adventures of Captain Bonneville (1837). Gegen Ende seines Lebens veröffentlichte er mehrere historische und biografische Werke, darunter das fünfbändige Life of George Washington (1855-1859).

Geboren:3. April 1783, New York City, Vereinigten Staaten
Verstorben:28. November 1859, Tarrytown, Vereinigten Staaten
Tätigkeitszeitraum: XVIII, XIX. Jahrhundert
Spezialisierung:Diplomat, Historiker, Schriftsteller
Genre:Historienmalerei, Роман
Kunst Stil:Romantik

Schöpfer Romantik

Eduard Hildebrandt (1818 - 1868)
Eduard Hildebrandt
1818 - 1868
Charles Augustin Wauters (1808 - 1869)
Charles Augustin Wauters
1808 - 1869
Jean Antoine Théodore Gudin (1802 - 1880)
Jean Antoine Théodore Gudin
1802 - 1880
Henry James Holiday (1839 - 1927)
Henry James Holiday
1839 - 1927
Eugene von Guérard (1811 - 1901)
Eugene von Guérard
1811 - 1901
Karl Roux (1826 - 1894)
Karl Roux
1826 - 1894
Domenico Quaglio (1787 - 1837)
Domenico Quaglio
1787 - 1837
Eugène Gluck (1820 - 1898)
Eugène Gluck
1820 - 1898
John Ruskin (1819 - 1900)
John Ruskin
1819 - 1900
Emil Barbarini (1855 - 1933)
Emil Barbarini
1855 - 1933
John Atkinson Grimshaw (1836 - 1893)
John Atkinson Grimshaw
1836 - 1893
Mikhail Yuryevich Lermontov (1814 - 1841)
Mikhail Yuryevich Lermontov
1814 - 1841
Anton Romako (1832 - 1889)
Anton Romako
1832 - 1889
Hubert Sattler (1817 - 1904)
Hubert Sattler
1817 - 1904
Bernardus Theodorus van Loo (1816 - 1892)
Bernardus Theodorus van Loo
1816 - 1892
Everhardus Koster (1817 - 1892)
Everhardus Koster
1817 - 1892