Günter Huniat (1939) - Foto 1

Günter Huniat

Günter Huniat, geboren 1939 in Thammühl (heute Tschechien), ist ein deutscher Künstler, dessen Werke in der Kunstszene Beachtung finden. Als Maler und Grafiker schafft er Kunstwerke, die durch ihre Einzigartigkeit und Ausdruckskraft beeindrucken.

Huniats Kunst zeichnet sich durch eine vielseitige Verwendung von Farben und Formen aus. Seine Werke reichen von traditionellen Malereien bis hin zu modernen grafischen Darstellungen, wodurch er eine breite Palette künstlerischer Ausdrucksformen abdeckt. Die Vielfalt in seinem Schaffen spiegelt sich auch in den verschiedenen Medien wider, die er für seine Kunst verwendet.

Huniats Werke wurden bereits mehrfach auf Auktionen angeboten und erzielten Preise, die seine Bedeutung auf dem Kunstmarkt unterstreichen. Seine Arbeiten sind nicht nur bei Sammlern beliebt, sondern auch in verschiedenen Kunstgalerien und Ausstellungen zu sehen, was seinen Status als geschätzten Künstler bestätigt.

Für Sammler, Auktionatoren und Kunstexperten bietet Günter Huniat ein faszinierendes Studienobjekt. Seine Kunst verbindet traditionelle und zeitgenössische Elemente auf eine Weise, die sowohl anspruchsvoll als auch zugänglich ist. Wenn Sie über neue Werke und Auktionsereignisse bezüglich Günter Huniat auf dem Laufenden bleiben möchten, melden Sie sich für unsere Updates an. Diese informieren Sie gezielt über neue Verkaufsprodukte und Auktionsereignisse, die im Zusammenhang mit Günter Huniat stehen.

Geboren:1939, Staré Splavy, Tschechien
Tätigkeitszeitraum: XX. Jahrhundert
Spezialisierung:Grafiker, Illustrator, Künstler
Kunst Stil:Abstrakter Expressionismus, Expressionismus, Zeitgenössische Kunst

Schöpfer Abstrakter Expressionismus

Giuseppe Capogrossi (1900 - 1972)
Giuseppe Capogrossi
1900 - 1972
Giorgio Avanti (1946)
Giorgio Avanti
1946
Anna Kamieńska-Łapińska (1932 - 2007)
Anna Kamieńska-Łapińska
1932 - 2007
Jonathan Monk (1969)
Jonathan Monk
1969
Zhao Bo (1974)
Zhao Bo
1974
Drake Deknatel (1943 - 2005)
Drake Deknatel
1943 - 2005
Rolf Gunter Dienst (1942 - 2016)
Rolf Gunter Dienst
1942 - 2016
Reinhold Goelles (1960)
Reinhold Goelles
1960
Jacob Epstein (1880 - 1959)
Jacob Epstein
1880 - 1959
Karl Stirner (1882 - 1943)
Karl Stirner
1882 - 1943
Semion Natanovich Faibisovich (1949)
Semion Natanovich Faibisovich
1949
Friedrich Meckseper (1936 - 2019)
Friedrich Meckseper
1936 - 2019
Marc Lüders (1963)
Marc Lüders
1963
Zhang Xiaogang (1958)
Zhang Xiaogang
1958
Joseph Losavio ()
Joseph Losavio
Charles Fazzino (1955)
Charles Fazzino
1955