Arthur Rimbaud (1854 - 1891) - Foto 1

Arthur Rimbaud

Jean Nicolas Arthur Rimbaud war ein französischer Dichter. Er schrieb nur in seiner frühen Jugend Gedichte und zog sich nach 1873 zurück. Er war bekannt für seine bahnbrechenden Beiträge zur symbolistischen Poesie und seine unkonventionelle Art zu schreiben.

Arthur Rimbauds Gedichte, die er als Teenager schrieb, stellten die konventionelle Poesie in Frage und enthielten Themen wie Liebe, Spiritualität und Selbsterkenntnis. Sein Werk zeichnet sich durch eine lebendige Bildsprache, starke Emotionen und einen innovativen Sprachgebrauch aus.

In seiner Lyrik wich Rimbaud radikal von den traditionellen Formen und Techniken ab und ließ surrealistische und visionäre Elemente einfließen. Er versuchte, die Grenzen der Sprache und der Erfahrung zu verschieben und verwischte oft die Grenze zwischen Realität und Fantasie.

Geboren:20. Oktober 1854, Charleville-Mézières, Frankreich
Verstorben:10. November 1891, Marseille, Frankreich
Nationalität:Frankreich
Tätigkeitszeitraum: XIX. Jahrhundert
Spezialisierung:Dichter
Kunst Stil:Symbolismus

Schöpfer Frankreich

François-Xavier Lalanne (1927 - 2008)
François-Xavier Lalanne
1927 - 2008
Jean-François de Sompsois (1720 - 1808)
Jean-François de Sompsois
1720 - 1808
Raymond Mason (1922 - 2010)
Raymond Mason
1922 - 2010
Louis-Philippe Crépin (1772 - 1851)
Louis-Philippe Crépin
1772 - 1851
Claude Duret (1570 - 1611)
Claude Duret
1570 - 1611
Rafael Garcia Espaleto (1832 - 1854)
Rafael Garcia Espaleto
1832 - 1854
Marie Vassilieff (1884 - 1957)
Marie Vassilieff
1884 - 1957
Thomas Couture (1815 - 1879)
Thomas Couture
1815 - 1879
Sophie Calle (1953)
Sophie Calle
1953
Zygmunt Menkes (1896 - 1986)
Zygmunt Menkes
1896 - 1986
Charles Octave Levy (1820 - 1899)
Charles Octave Levy
1820 - 1899
Séraphine Louis (1864 - 1942)
Séraphine Louis
1864 - 1942
Alexandre Noll (1890 - 1970)
Alexandre Noll
1890 - 1970
Gaston Suisse (1896 - 1988)
Gaston Suisse
1896 - 1988
Frans Pourbus II (1569 - 1622)
Frans Pourbus II
1569 - 1622
Charles Topino (1742 - 1803)
Charles Topino
1742 - 1803

Schöpfer Symbolismus

Nikolai Petrowitsch Krymow (1884 - 1958)
Nikolai Petrowitsch Krymow
1884 - 1958
Emilia Mediz-Pelikan (1861 - 1908)
Emilia Mediz-Pelikan
1861 - 1908
Edmond François Aman-Jean (1858 - 1936)
Edmond François Aman-Jean
1858 - 1936
Henry Ossawa Tanner (1859 - 1937)
Henry Ossawa Tanner
1859 - 1937
Max Klinger (1857 - 1920)
Max Klinger
1857 - 1920
Oswaldo Guayasamín (1919 - 1999)
Oswaldo Guayasamín
1919 - 1999
Oswald Pötzelberger (1893 - 1966)
Oswald Pötzelberger
1893 - 1966
George James Frampton (1860 - 1928)
George James Frampton
1860 - 1928
Marc Eemans (1907 - 1998)
Marc Eemans
1907 - 1998
Johann Friedrich Overbeck (1789 - 1869)
Johann Friedrich Overbeck
1789 - 1869
Lorand Gaspar (1925 - 2019)
Lorand Gaspar
1925 - 2019
Vitold Prushkovsky (1846 - 1896)
Vitold Prushkovsky
1846 - 1896
Louis Picard (1861 - 1940)
Louis Picard
1861 - 1940
Louise Catherine Breslau (1856 - 1927)
Louise Catherine Breslau
1856 - 1927
Valentine Walter Bromley (1848 - 1877)
Valentine Walter Bromley
1848 - 1877
Gaines Ruger Donoho (1857 - 1916)
Gaines Ruger Donoho
1857 - 1916