Carel Visser (1928 - 2015) - Foto 1

Carel Visser

Carel Nicolaas Visser war ein niederländischer Bildhauer. Er studierte an der Königlichen Kunstakademie in Den Haag, wo er von den Werken von Künstlern wie Piet Mondrian und Georges Vantongerloo beeinflusst wurde.

Vissers frühes Werk zeichnete sich durch die Verwendung von industriellen Materialien wie Stahl und Eisen aus. Er arbeitete oft mit gefundenen Objekten und verwandelte sie in abstrakte Skulpturen, die das Verhältnis zwischen Form und Raum erforschten.

In den 1960er Jahren begann Visser, organischere Formen und Materialien wie Holz und Stein in sein Werk einzubeziehen. Im Laufe seiner Karriere experimentierte er weiterhin mit einer Vielzahl von Materialien und schuf Skulpturen, die sich oft durch ihre Einfachheit und Eleganz auszeichnen.

Vissers Werke wurden in bedeutenden Museen und Galerien auf der ganzen Welt ausgestellt, darunter das Stedelijk Museum in Amsterdam, das Centre Georges Pompidou in Paris und das Museum of Modern Art in New York. Er gilt als einer der bedeutendsten Bildhauer der Nachkriegszeit, und sein Einfluss ist in den Werken vieler zeitgenössischer Künstler zu erkennen, die heute arbeiten.

Geboren:3. Mai 1928, Papendrecht, Die Niederlande
Verstorben:5. März 2015, Le Fousseret, Frankreich
Nationalität:Frankreich, Die Niederlande
Tätigkeitszeitraum: XX, XXI. Jahrhundert
Spezialisierung:Bildhauer, Künstler
Kunst Stil:Abstrakte Kunst, Konstruktivismus, Minimalismus, Nachkriegskunst, Zeitgenössische Kunst

Schöpfer Frankreich

Frederik Hendrik Kaemmerer (1839 - 1902)
Frederik Hendrik Kaemmerer
1839 - 1902
Paul Maximilien Landowski (1875 - 1961)
Paul Maximilien Landowski
1875 - 1961
Philippe Pillement (1684 - 1730)
Philippe Pillement
1684 - 1730
Max Ernst (1891 - 1976)
Max Ernst
1891 - 1976
Simon Vouet (1590 - 1649)
Simon Vouet
1590 - 1649
Ferdinand Maron (1810 - 1865)
Ferdinand Maron
1810 - 1865
Étienne Colaud (Collault) ()
Étienne Colaud (Collault)
Antoniucci Volti (1915 - 1989)
Antoniucci Volti
1915 - 1989
Uwe Bangert (1927 - 2017)
Uwe Bangert
1927 - 2017
Jean-Baptiste Lemoyne (1704 - 1778)
Jean-Baptiste Lemoyne
1704 - 1778
Pierre-Antoine Demachy (1723 - 1807)
Pierre-Antoine Demachy
1723 - 1807
Maurice Marinot (1882 - 1960)
Maurice Marinot
1882 - 1960
Zofia Piramovich (1880 - 1958)
Zofia Piramovich
1880 - 1958
Guido Biasi (1933 - 1984)
Guido Biasi
1933 - 1984
Bettina Rheims (1952)
Bettina Rheims
1952
William-Adolphe Bouguereau (1825 - 1905)
William-Adolphe Bouguereau
1825 - 1905

Schöpfer Abstrakte Kunst

Issy Wood (1993)
Issy Wood
1993
Andreas Hofer (Andy Hope 1930) (1963)
Andreas Hofer (Andy Hope 1930)
1963
Georgi Nikolajewitsch Karlow (1905 - 1991)
Georgi Nikolajewitsch Karlow
1905 - 1991
Hugo Friedrich Hartmann (1870 - 1960)
Hugo Friedrich Hartmann
1870 - 1960
Ivan Vasilievich Boychenko (1896 - 1959)
Ivan Vasilievich Boychenko
1896 - 1959
Sattar Bahlulzade (1909 - 1974)
Sattar Bahlulzade
1909 - 1974
Juri Pawlowitsch Annenkow (1889 - 1974)
Juri Pawlowitsch Annenkow
1889 - 1974
Herbert Albrecht (1927 - 2021)
Herbert Albrecht
1927 - 2021
Earl Kerkam (1891 - 1965)
Earl Kerkam
1891 - 1965
Ismail Shammout (1930 - 2006)
Ismail Shammout
1930 - 2006
Barbara Westermann (1958)
Barbara Westermann
1958
Walter Mafli (1915 - 2017)
Walter Mafli
1915 - 2017
Judy Stapleton (1940)
Judy Stapleton
1940
John Henry O'Hara (1905 - 1970)
John Henry O'Hara
1905 - 1970
Tomoya Tsukamoto (1982)
Tomoya Tsukamoto
1982
Ivan Gratsianovich Dombrovsky (1886 - 1961)
Ivan Gratsianovich Dombrovsky
1886 - 1961