Reinhold Begas (1831 - 1911) - Foto 1

Reinhold Begas

Reinhold Begas war ein deutscher Bildhauer aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Er gilt als Vertreter des neobarocken Stils der Berliner Bildhauerschule. Viele von Begas' Werken schmücken noch heute Plätze in Berlin und anderen deutschen Städten.

Reinhold Begas war der berühmteste Vertreter einer Familiendynastie von Malern und Bildhauern. Auch sein Vater Carl Joseph Begas, seine Brüder Carl Begas, Oskar Begas und Adalbert Begas sowie sein ältester Sohn Werner Begas prägten die deutsche Kultur.

Reinhold Begas war einer der ersten Professoren an der Weimarer Kunstschule. Er war Mitglied des Deutschen Künstlerbundes und bis zu seinem Tod Professor an der Staatlichen Akademie der Künste.

Im Laufe seines Lebens schuf Begas Hunderte von Werken, darunter Statuen, Büsten, Grabsteine und Flachreliefs, von denen jedoch viele später durch Kriege, Revolutionen und Regimewechsel, auch aus politischen Gründen, zerstört wurden.

Geboren:31. July 1831, Schöneberg, Deutschland
Verstorben:3. August 1911, Schöneberg, Deutschland
Nationalität:Deutschland, Italien, Frankreich
Tätigkeitszeitraum: XIX, XX. Jahrhundert
Spezialisierung:Bildhauer, Künstler
Kunstschule / Gruppe:Берлинская академия художеств, Берлинская скульптурная школа, Веймарская художественная школа, Союз немецких художников
Kunst Stil:Neobarock

Autoren und Künstler Deutschland

Conrad Huber (1752 - 1830)
Conrad Huber
1752 - 1830
Peter Strang (1936)
Peter Strang
1936
Arthur Siebelist (1870 - 1945)
Arthur Siebelist
1870 - 1945
Hermann Gradl (1883 - 1964)
Hermann Gradl
1883 - 1964
Emil Nolde (1867 - 1956)
Emil Nolde
1867 - 1956
Richard Eschke (1859 - 1944)
Richard Eschke
1859 - 1944
Emil Bartoschek (1899 - 1969)
Emil Bartoschek
1899 - 1969
Andreas Urteil (1933 - 1963)
Andreas Urteil
1933 - 1963
Eric Goldberg (1890 - 1969)
Eric Goldberg
1890 - 1969
Antanas Žmuidzinavičius (1876 - 1966)
Antanas Žmuidzinavičius
1876 - 1966
Hans Busch-Alsen (1900 - 1990)
Hans Busch-Alsen
1900 - 1990
Oska Gutheil (1980)
Oska Gutheil
1980
Claudius Schraudolph der Jüngere (1843 - 1902)
Claudius Schraudolph der Jüngere
1843 - 1902
Adolf Fischer-Gurig (1860 - 1918)
Adolf Fischer-Gurig
1860 - 1918
Friedrich Geselschap (1835 - 1898)
Friedrich Geselschap
1835 - 1898
Oskar Nerlinger (1893 - 1969)
Oskar Nerlinger
1893 - 1969

Schöpfer Neobarock

Jacob Ungerer (1840 - 1920)
Jacob Ungerer
1840 - 1920
Jef Lambeaux (1852 - 1908)
Jef Lambeaux
1852 - 1908
Heinrich Baucke (1875 - 1915)
Heinrich Baucke
1875 - 1915
Alois Hans Schram (1864 - 1919)
Alois Hans Schram
1864 - 1919
Eugène Marioton (1857 - 1933)
Eugène Marioton
1857 - 1933
Adelheid Dietrich (1827 - 1891)
Adelheid Dietrich
1827 - 1891
Théophile Barrau (1848 - 1913)
Théophile Barrau
1848 - 1913
Rudolf von Weyr (1847 - 1914)
Rudolf von Weyr
1847 - 1914
Jozsef Rona (1861 - 1939)
Jozsef Rona
1861 - 1939
Janine Janet (1913 - 2000)
Janine Janet
1913 - 2000
Odd Nerdrum (1944)
Odd Nerdrum
1944
Sabina Sakoh (1968)
Sabina Sakoh
1968
José María Sert Badía (1874 - 1945)
José María Sert Badía
1874 - 1945
Jacob Gerritsz. van Bemmel (1628 - 1673)
Jacob Gerritsz. van Bemmel
1628 - 1673
Hugo Lederer (1871 - 1940)
Hugo Lederer
1871 - 1940
Jean-Baptiste Gustave Deloye (1838 - 1899)
Jean-Baptiste Gustave Deloye
1838 - 1899