Paul Flickel (1852 - 1903) - Foto 1

Paul Flickel

Paul Franz Flickel war ein deutscher Maler des letzten Drittels des neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhunderts. Er ist als Landschaftsmaler bekannt.

Flickel malte Landschaften in Deutschland, Österreich und Italien. In Deutschland wählte er die Natur der Ostseeküste, der Insel Rügen, des Harzes und der Wälder Brandenburgs. Flickels ausdrucksstärkste Werke sind italienische Landschaften, deren Farbe von der hellen südlichen Sonne und der üppigen mediterranen Vegetation bestimmt wird.

1892 wurde er Mitglied der Preußischen Akademie der Künste und 1894 zum Professor für Kunst ernannt.

Geboren:8. April 1852, Berlin, Königreich Preußen
Verstorben:18. März 1903, Nervi, Italien
Nationalität:Deutschland, Italien
Tätigkeitszeitraum: XIX, XX. Jahrhundert
Spezialisierung:Bildmaler, Künstler, Landschaftsmaler
Genre:Landschaftsmalerei
Kunst Stil:Realismus
Alte Buche - Auktionspreise

Auktionspreise Paul Flickel

Alle Lose

Autoren und Künstler Deutschland

Guillaume Bruère (1976)
Guillaume Bruère
1976
Mykola Petrowytsch Hluschtschenko (1901 - 1977)
Mykola Petrowytsch Hluschtschenko
1901 - 1977
Walter Nessler (1912 - 2001)
Walter Nessler
1912 - 2001
Erich Dummer (1889 - 1929)
Erich Dummer
1889 - 1929
Peter Ruehle (1975)
Peter Ruehle
1975
Petrus Johannes Schotel (1808 - 1865)
Petrus Johannes Schotel
1808 - 1865
Wilhelm Themer (1817 - 1849)
Wilhelm Themer
1817 - 1849
Eugen Hofmeister (1843 - 1930)
Eugen Hofmeister
1843 - 1930
Otto Richard Bossert (1874 - 1919)
Otto Richard Bossert
1874 - 1919
Philipp Ludwig Herrmann (1841 - 1894)
Philipp Ludwig Herrmann
1841 - 1894
Hans Hueber (1813 - 1889)
Hans Hueber
1813 - 1889
Alexander Iwanowitsch Sauerweid (1783 - 1844)
Alexander Iwanowitsch Sauerweid
1783 - 1844
Frank Balve (1986)
Frank Balve
1986
Matthias Meyer (1969)
Matthias Meyer
1969
Karl May (1884 - 1961)
Karl May
1884 - 1961
Paul Alfred Schroeter (Schröter) (1866 - 1946)
Paul Alfred Schroeter (Schröter)
1866 - 1946

Schöpfer Realismus

Paul Kuhfuss (1883 - 1960)
Paul Kuhfuss
1883 - 1960
Alexei Lukitsch Juschanow (1840 - 1866)
Alexei Lukitsch Juschanow
1840 - 1866
Cornelis Pronk (1691 - 1759)
Cornelis Pronk
1691 - 1759
Wassili Aleksejewitsch Wolkow (1840 - 1907)
Wassili Aleksejewitsch Wolkow
1840 - 1907
Anton Hlávacek (1842 - 1926)
Anton Hlávacek
1842 - 1926
Arsen Albertovich Avetisyan (1971 - 2004)
Arsen Albertovich Avetisyan
1971 - 2004
Johannes Heinrich Wilhelm Malchin (1874 - 1942)
Johannes Heinrich Wilhelm Malchin
1874 - 1942
Ija Andrjejewna Wjenkowa (1922 - 2003)
Ija Andrjejewna Wjenkowa
1922 - 2003
Hermann Nestel (1858 - 1905)
Hermann Nestel
1858 - 1905
Albert von Keller (1844 - 1920)
Albert von Keller
1844 - 1920
Ivan Meštrović (1883 - 1962)
Ivan Meštrović
1883 - 1962
Aleksandr Vachrameev (1874 - 1926)
Aleksandr Vachrameev
1874 - 1926
Felix Schlesinger (1833 - 1910)
Felix Schlesinger
1833 - 1910
Ignacio Leon y Escosura (1834 - 1901)
Ignacio Leon y Escosura
1834 - 1901
Leno Prestini (1906 - 1963)
Leno Prestini
1906 - 1963
Valentine Walter Bromley (1848 - 1877)
Valentine Walter Bromley
1848 - 1877