Lot 1976. Elegante Louis XV-Kommode mit Chinoiseriedekor

Prix de départ: € 7 500
Date de l'enchère: 09.05.2021   11:00 UTC +02:00
Archive
ID 534140
Lot 1976 | Elegante Louis XV-Kommode mit Chinoiseriedekor
wohl von Jean-Baptiste Befort (1783-1840) Rosenholz, furniert sowie Einlagen aus unterschiedlichen, teilw. gefärbten Edelhölzern. Dreiseitig bombierter Korpus, flankiert von weit ausgezogenen Ecklisenen, in ausgestellte Beine übergehend. In der Front zwei Schubladen sans traverse, optisch durch großflächig angelegtes Intarsienbild aus musizierenden Geishas sowie durchbrochen gearbeitete Rahmung aus applizierten und ineinander verschlungenen Rocaillen verbunden. Flächendeckend breit gerahmte, gespiegelt angeordnete Furnierfelder. Korrespondierende, gering überstehende Deckplatte aus beigefarbenem, grau-rot gemasertem Marmor, restauriert H. 89 cm. 109 cm x 57 cm. Stilistisch orientiert sich das Möbel an den höfischen Vorbildern des 18. Jahrhundert, wie z.B. den Kommoden von Pierre Bernard (1715-1770). An elegant French rosewood veneered Louis XV chest of drawers with chinoiseries probably of Jean-Baptiste Befort. Restored. Frankreich. Paris. Wohl Jean-Baptiste Befort. 1. Hälfte 19. Jahrhundert

Information sur les ventes 

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Adresse de l'enchère
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Allemagne
Heures d'ouverture
Lu 13:00 - 17:00   
Ma 13:00 - 17:00   
Me 13:00 - 17:00   
Je 13:00 - 17:00   
Ve 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
Di 13:00 - 17:00   
Aperçu 25.04.2021 - 06.05.2021
Conditions Prime 27,85
Conditions d'utilisation
transport
Modes de paiement