Droit des successions.

Prix de départ
€ 90
Date de l'enchère Classic
19.02.2021 10:00 UTC +01:00
Acceptation des offres fermée pour cette enchère
------
ID 488779
Lot 1432 | Droit des successions.
Erbmännerrecht. Erbmannorum Civitatis Monasteriensis praetensa nobilitas equestris profligata. Münster, Nagel 1707. Gr.8°. 3 Bl., 220 S. Marmor. Vorderumschl. der Zeit (Tls. läd. u. mit Fehlst., Rckn u. hint. Umschlag fehlt).
Über das mittelalterliche und spätmittelalterliche Erbmännerrecht in Münster, die seit 1557 währende Auseinandersetzung um die Zulassung der Erbmänner (münsterische Patrizier) zur Ritterschaft und zum (dem Adel vorbehaltenen) Domkapitel. Das kaiserliche Urteil der Anerkennung der Zugehörigkeit zum Adel erging 1708, wurde jedoch erst 9 Jahre später vollstreckt. - Dabei: Schrift über Erbmänner, ohne Titelbl. - Beginnt mit Kurtze gründliche anweisung um 1710. 66 S. Läd. Marmor. Umschlag der Zeit
Adresse de l'enchère Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Allemagne
Aperçu 19.02.2021 - 19.02.2021
Téléphone +49 (0)7231 92320
Fax +49-7231-923216
E-mail
Prime 1. Nicht gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 23% zzgl. 7% Mwst;
2. Mit R gekennzeichnte Nrn.: 23% zzgl. 19% Mwst;
3. Mit D gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 33% inkl. MWSt
Conditions d'utilisation Conditions d'utilisation
A117: Kunst und Antiquitäten — Porzellan, Glas, Graphik